Polizei fahndet nach Altendorfer Autodieb
Limousine vor Haustür geklaut

In der Nacht vom 10./11. März 2020 entwendete ein unbekannter Mann auf dem Helmut-Werner-Weg in Altendorf eine Mercedes Limousine direkt vor der Haustür des 53-Jährigen.

Um 23 Uhr stand das Fahrzeug am Straßenrand und vor der Haustür des Besitzers. Als er am 11. März gegen 7 Uhr zur Arbeit fahren wollte, stellte er fest, dass der Firmenwagen entwendet wurde.
Der Mercedes ist mit dem "Keyless-System" ausgestattet. Die Polizei geht mittlerweile davon aus, dass der Tatverdächtige mit Komplizen zusammen gearbeitet hat. Denn die Fahrzeugschlüssel wurden nicht entwendet, sondern waren weiterhin im Besitz des 53-Jährigen.
Gemeinschaftlich arbeiten die Täter in der Regel so, dass ein bis zwei Täter das Übertragungssignal zwischen dem Fahrzeug und dem Schlüssel abgreifen und verlängern, sodass ein weiterer Tatverdächtiger das Fahrzeug durch das verlängerte Signal starten und damit flüchten kann.
Polizeibeamte in Hamm entdeckten am 12. März ein abgestelltes, hochwertiges Fahrzeug an der Hafenstraße. Nach einer polizeilichen Überprüfung stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug einen Tag zuvor in Essen entwendet wurde. Die Polizei stellte den Mercedes sicher. Hinweise auf einen Täter ergaben sich dadurch bislang nicht.
Die geschädigte Firma meldete einige Wochen später, dass das Fahrzeug nach der Tat durch eine Geschwindigkeitsanlage auf der A40 in Richtung Bochum erfasst wurde. Die Polizei prüft jetzt private Überwachungsaufnahmen in der Nachbarschaft, die womöglich die mutmaßlichen Diebe, insbesondere die Komplizen, ebenfalls aufgezeichnet haben.
Die Polizei sucht erneut nach Zeugen, die Hinweise zur Identität des auf dem Lichtbild abgebildeten Mannes geben können. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 32 unter der 0201/829-0 entgegen.
Solange die Fahndung läuft, ist das Foto des mutmaßlichen Täters unter diesem Link zu finden.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen