Polizei sucht Zeugen in Frohnhausen
Trickbetrüger flüchtet durch Fenster

Einen Trickbetrüger auf der Flucht, meldete die Polizei am Montagmorgen. Der bericht verweist auf das Ereignis am Freitag, 17. Mai, gegen 9.30 Uhr. Da flüchtete ein Trickbetrüger durch ein Fenster, weil sich ein Senior offenbar unerwartet zur Wehr setzte.

Der Reihe nach: Am Morgen klingelte ein Unbekannter an der Wohnungstür des 84-Jährigen an der Aachener Straße. Der Senior ließ den Mann hinein, der schnurstracks in seine Wohnung lief. Dort deutete er auf seine bunte mitgebrachte Plastiktüte und erklärte, er wolle ihm eine Jacke verkaufen. Der Senior ging nicht auf sein Angebot ein, sodass der Mann plötzlich in das Schlafzimmer lief und dort Schränke aufriss und durchsuchte. Der Senior wies ihn an, das sofort zu unterlassen.
Daraufhin lief der Mann in die Küche, während der 84-Jährige seine Wohnungstür verschloss. Seines Fluchtwegs beraubt, flüchtete der Trickbetrüger hektisch durch ein Fenster im Wohnzimmer.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Mann gesehen haben. Er ist etwa 1,70 Meter groß und circa 50 Jahre alt. Er wird als osteuropäisch beschrieben und sprach nur gebrochen Deutsch. Er ist schlank und trug eine gesteppte, schwarze Lederjacke und eine graue Schirmmütze.
Hinweise nimmt die Polizei unter 0201/829-0 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen