Unglaublich: Radfahrer schwer verletzt auf der Fahrbahn

Einen unglaublichen Fund machte eine Autofahrerin in der Nacht zum Montag: Ein schwer verletzter Radfahrer lag mitten auf der Hans-Böckler-Straße. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen.

Eine Autofahrerin (47) entdeckte in der Nacht zum Montag, 19. Januar, 2.20 Uhr, einen schwer verletzen Radfahrer auf der Hans-Böckler Straße in Richtung stadtauswärts.
Der 35-Jährige lag auf dem Radweg der Hans-Böckler-Straße, zwischen der Altendorfer Straße und der Frohnhauser Straße. Ein beschädigtes Fahrrad lag auf der Fahrbahn.
Mit einem Rettungswagen musste der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht werden. Dort verblieb er stationär.
Das Verkehrskommissariat1 sucht dringend Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.
Hinweise bitte an die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/829-0.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.