Mobilität im Alter
Seniorenbeirat der Stadt Essen tagt am 07. Oktober 2020

Der Seniorenbeirat der Stadt Essen lädt zur 59. Sitzung der aktuellen Ratsperiode für Mittwoch, 07. Oktober 2020 ab 10.00 Uhr in das Essener Rathaus ein.
Mobilität ist das generationenübergreifende Thema. Alt und Jung sind gleichermaßen aufgefordert, sich damit zukunftsweisend auseinander zu setzen. Teilhabe durch klimafreundliche Mobilität, gerade auch für die Generation 60plus sicherzustellen, ist die wichtige Aufgabe für die kommenden Jahre. Bedeutende Bausteine sind die Stärkung des Fuß- und Radverkehrs und des öffentlichen Nahverkehrs. Eine Um- und Neuverteilung des knappen öffentlichen Raums zugunsten dieser Fortbewegungsarten ist erforderlich.
Wie dies gelingen kann diskutieren unter dem Motto“ Mobilität im Alter“:
- Jan Borkenstein, stellv. Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Essen,
- Christoph Lademann, Bereichsleiter Verkehrsmanagement der Ruhrbahn GmbH, Essen,
- Wolfgang Packmohr, Polizeidirektor a.D. der Direktion Verkehr für Essen und Mülheim/ Ruhr,
- Alfred Steinhoff, Vorsitzender des Seniorenbeirates der Stadt Essen und
- Thomas Weiring, Amt für Straßen und Verkehr der Stadt Essen, Abteilungsleiter generelle Mobilitätsplanung
unter der Moderation des freien Journalisten Uwe Loch.

Uwe Loch: „Damit uns die Klimawende gelingt, müssen wir mutig und experimentierfreudig sein. Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Veränderung müssen wir Alle mitnehmen. Jede und Jeder muss die Chance bekommen, ein neues Mobilitätsverhalten zu erproben und in den Alltag zu integrieren. Der notwendigen Entwicklung sollten wir mit Optimismus, nicht mit Angst und Ablehnung begegnen.“

Gäste sind zur 59. Sitzung des Seniorenbeirates auf der Empore des Ratssaales im Essener Rathaus herzlich willkommen.
Aufgrund der aktuellen Situation können leider nur weniger Plätze zur Verfügung gestellt werden, da die Abstandsregelungen selbstverständlich eingehalten werden müssen.
Alle Gäste werden gebeten einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Vor Beginn der Veranstaltung werden die persönlichen Daten aller Teilnehmenden erfasst, um im Falle einer im Nachgang der Veranstaltung festgestellten Infektion von Teilnehmenden eine unverzügliche Identifizierung der übrigen Teilnehmenden der Veranstaltung zu ermöglichen.
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Autor:

Seniorenbeirat der Stadt Essen aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen