Noch freie Studienplätze für kostenloses Abendstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt

Fachschule für Wirtschaft Das lebenslange Lernen gilt schon länger als Fundament der beruflichen Karriere. Um ihre beruflichen Ziele verwirklichen zu können, benötigen Arbeitnehmer heutzutage mehr als je zuvor die Bereitschaft sich selbständig weiterzubilden.

Die Fachschule für Wirtschaft am Eduard-Spranger-Berufskolleg in Gelsenkirchen-Buer bietet Berufstätigen noch freie Plätze für das kostenlose Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt mit einem Marketingschwerpunkt. Der Abschluss, der mit dem Bachelor gleichwertig ist und als staatlicher Abschluss hohe internationale Anerkennung genießt, kann nebenberuflich erworben werden.
Neben der Wissensvermittlung legt die Fachschule in Buer auch großen Wert auf die zielorientierte Teamarbeit und die Stärkung der Führungskompetenz der Studierenden. Der staatliche Abschluss als Betriebswirt bietet den Absolventen damit auf alle Fälle viele zukunftsfähige Optionen in unterschiedlichsten Branchen und die Chance als kommende Führungskräfte Aufstiegschancen wahrzunehmen.
Voraussetzungen für die Anmeldung sind lediglich die Fachoberschulreife und eine kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Abschlüsse. Die Unterrichtszeiten sind Montags-, Dienstags- und Mittwochsabends von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Für das gebührenfreie Abendstudium, das nach den Sommerferien beginnt, gibt es jetzt noch freie Plätze, Fragen können bei dem Orientierungssabend am Mittwoch, dem 29. August, um 18:00 Uhr beantwortet werden. Anmeldeformulare findet man auch auf der Homepage des Berufskollegs

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen