Falsche Handwerker berauben Seniorin

Symbolbild

Eine 90-jährige Frau ist am Freitag, 28. September, Opfer von Trickbetrügern geworden, die sich als Handwerker ausgaben und der Seniorin eine höhere Summe Geld stahlen. 

Zwei Männer standen an der Tür der Geschädigten am Eppmannsweg in Hassel und gaben vor, die Wasserleitungen prüfen zu wollen. Einer der beiden Männer betrat die Wohnung und bat die 90-Jährige, im Badezimmer für längere Zeit das Wasser laufen zu lassen. Nachdem die vermeintlichen Handwerker wieder weg waren, stellte die Seniorin fest, dass Bargeld fehlt. Gegen die beiden Verdächtigen wird wegen Diebstahls ermittelt.
Einer der mutmaßlichen Täter wird als circa 170 cm groß und schlank beschrieben. Er hatte eine gebückte Haltung und trug eine Jeans und dunkle Arbeitskleidung. Darüber hinaus trug er eine Kappe, die er tief ins Gesicht gezogen hatte.
Die Polizei bittet Zeugen, die an jenem Freitagmorgen am Eppmannsweg etwas Verdächtiges gesehen haben oder sachdienliche Hinweise zu den gesuchten Personen geben können, sich beim zuständigen Kriminalkommissariat unter Telefon 365-8112 oder auf der Kriminalwache unter Telefon 365 -8240 zu melden.

Ein Anliegen der Polizei

Grundsätzlich bittet die Polizei, niemanden in die eigene Wohnung zu lassen, den man nicht erwartet. Bei unangemeldeten Besuchen von fremden Menschen soll grundsätzlich ein Dienst- oder Personalausweis gefordert werden. Wenn dieser gezeigt wird, sollte man sich Name und Firmenanschrift notieren. 

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.