Polizeibiker überbringen Spendenscheck an die Arche Noah

Polizeibiker – so nennt sich eine Interessengemeinschaft aus Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten sowie Bediensteten aus dem gesamten Bundesgebiet, die in ihrer Freizeit leidenschaftlich gerne mit dem Motorrad fahren. Ist diese Gemeinschaft regional in Landesgruppen unterteilt, so findet jährlich ein Bundestreffen statt. Zu diesem Anlass, der 2017 im hessischen Bebra-Weiterode durchgeführt wurde, werden die Spenden, die sich im Jahresverlauf durch verschiedene Aktionen angehäuft haben, einem guten Zweck zugeführt. Dieser Spendenzweck ist stets mit Kindern verknüpft, die sich nicht auf der Sonnenseite des Lebens befinden.

Am 28. Oktober 2017 machte sich eine Delegation der Polizeibiker auf den Weg von Rheine nach Gelsenkirchen zur Arche Noah, um den Spendenscheck über 2.308 Euro persönlich zu überreichen. Wolle (Kassenwart), tomx (Admin), chrisB (Landesgruppenmoderator NRW) und Sven (Gründer IG Polizeibiker) erlebten in Begleitung ihrer Partnerinnen eine Führung durch die Einrichtung. Verwaltungsmitarbeiterin Dominique Polen erläuterte ihren Gästen das Leistungsangebot und beantwortete gern die Fragen der wissenshungrigen Gäste. Die Polizeibiker fühlten sich nach ihrem Besuch in ihrer Meinung bestätigt, dass ihre Geldspende in der Arche Noah bestens angelegt ist.

Das Team der Arche Noah bedankt sich bei den Polizeibikern herzlich für diese gute Tat und wünscht allen Aktiven allzeit sichere Fahrt.

Weitere Informationen: Michael Seiß, Unternehmenskommunikation, Tel. 0209 172-52010

Autor:

Wolfgang Heinberg aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen