Arche Noah

Beiträge zum Thema Arche Noah

Vereine + Ehrenamt
Gefeiert wurde natürlich Corona-konform.

Emmericher Familienzentrum besteht seit 25 Jahren
"Arche Noah" darf stolz sein

Emmerich. Nicht nur einen Grund zu feiern gibt es bei der Kindertagesstätte „Arche Noah“. Bereits seit 25 Jahren sind Leiterin Ulla Klossek (Mitte), Marion Ziegler (links) und Lisa Nienhuis (rechts) mit dabei. Kürzlich wurde dies Corona-konform mit einigen Kollegen und den Kindern im Haus (mit genügend Abstand) im großen Flur gefeiert. Ein vorher aufgenommenes Ständchen wurde über Video gebracht und Thomas Selders (Geschäftsführer, Katholische Waisenhaus Stiftung) gratulierte den Jubilaren. Die...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.02.21
Ratgeber

Arche Newsletter – Die Winterausgabe 2020 ist da!

In der neuen Ausgabe des Arche-Newsletter haben wir zahlreiche Geschichten rund um die Arche Noah zusammengefasst. Bevor in der kommenden Woche die gedruckte Ausgabe erscheint, können Sie auf diesem Wege vorab in der digitalen Fassung blättern. Ganz besonders freut sich das Team der Arche Noah, dass es auch zu Corona-Zeiten viele Freunde und Förderer gibt, die sich kontinuierlich für das Wohl der Arche-Gäste einsetzen.

  • Gelsenkirchen
  • 08.12.20
Vereine + Ehrenamt
v.r.n.l: Martina III., Ruven I., Anja Dörner, Maxima I., Martin I.

Prinzenpaare überreichten voller Stolz einen großen Scheck
6.666 Euro für die Arche Noah

Am vergangenen Dienstag den 11.08.2020 stand für die amtierenden Repräsentanten des Gelsenkirchener Karnevals ein besonderer Termin an. Das Prinzenpaar Martin I. und Martina III. und das Kinderprinzenpaar Ruven I. und Maxima I. sammelten während der Session 2019/20 Spenden für das Kinder- und Jugendhospiz Arche Noah und kamen dabei auf eine stolze Summe von 6.666 Euro. Geplant ist die Umsetzung eines KreativbereichesAnja Dörner nahm den symbolischen Scheck lächelnd entgegen. Für die Verwendung...

  • Gelsenkirchen
  • 19.08.20
Vereine + Ehrenamt

Graf Hotte: Einsatz für die Arche Noah

Wanne-Eickeler Künstler und seine Mitstreiter spenden 800 Euro Graf Hotte (bürgerlich Horst Schröder aus Wanne-Eickel) ist bekannt für sein soziales Engagement. Durch seine musikalischen Auftritte sammelt er Spenden für unterschiedliche soziale Projekte. Dabei verzichtet er komplett auf eine Gage. Der Gründer des gemeinnützigen Vereins „Mondritterschaft Wanne-Eickel“ trägt seit dem 27. Februar 2020 das Bundesverdienstkreuz. Schon seit mehreren Jahren wird auf der Cranger Kirmes das sogenannte...

  • Gelsenkirchen
  • 29.07.20
  • 1
Ratgeber

Arche-Newsletter: Die Frühjahrsausgabe 2020 ist da!

In der neuen Ausgabe des Arche-Newsletter haben wir viele Geschichten rund um die Arche Noah zusammengefasst. Bevor in Kürze die gedruckte Version erscheint, haben Sie bereits jetzt die Gelegenheit, in der digitalen Fassung zu blättern. Wir freuen uns ganz besonders, dass es dort draußen so viele Freunde und Förderer gibt, die sich kontinuierlich für das Wohl der Menschen in der Arche Noah Gelsenkirchen einsetzen.

  • Gelsenkirchen
  • 27.03.20
Ratgeber

Lebensbahnen 1-2020 erschienen!

Bevor in den kommenden Tagen die gedruckte Ausgabe unseres St. Augustinus-Magazins in Umlauf gebracht wird, können Sie bereits jetzt in der digitalen Fassung blättern. In unserer Frühjahrsausgabe beleuchten wir neben dem Schwerpunktthema Fastenzeit zahlreiche Facetten des täglichen Miteinanders in der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH und ihren Betriebsgesellschaften sowie in der Pfarrei St. Augustinus. Wir wünschen Ihnen eine interessante und aufschlussreiche Lektüre!

  • Gelsenkirchen
  • 23.03.20
Ratgeber
Vier weitere Personen aus Bergkamen mit dem Coronavirus infiziert. Foto: BZgA

500 Personen Im Kreis Unna werden getestet
Neun Menschen in der Region mit Coronavirus infiziert

Die Anzahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Kreis Unna ist auf neun gestiegen (Stand 11. März). Zwei Fälle wurden bereits am Dienstagnachmittag (10. März) bekannt und stehen im Zusammenhang mit den drei Infizierten vom vergangenen Wochenende (wir berichteten). Es handelt sich dabei ebenfalls um Personen aus Bergkamen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden. Das Gesundheitsamt des Kreises Unna arbeitet derzeit gezielt daran, die Kontaktpersonen zu verfolgen. Mittwoch 3 neue...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.03.20
  • 3
  • 1
Ratgeber
Die ev. Kindertagesstätte Arche Noah ist bis zum 18.März wegen eines Corona-Falls geschlossen. Archivfoto: Wolfgang Kill

Kindertagesstätte in Bergkamen geschlossen
In Bergkamen wurde ein Kind mit dem Coronavirus infiziert

Die ev. Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Bergkamen-Rünthe ist seit dem heutigen Montag bis zum 18. März geschlossen. Bei einem Kind der Einrichtung wurde das Coronavirus nachgewiesen. Alle Mitarbeiter*Innen und Kinder sind vom Gesundheitsamt des Kreises aufgefordert worden, bis zur Klärung weiterer Ansteckungen in häuslicher Quarantäne zu bleiben. Am letzten Wochenende wurden alle Familien und Erzieher*Innen von der Einrichtungsleitung über die Schließung persönlich informiert. Die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.03.20
Kultur

#_wunscherfueller: Kollekte 2.0 für die Arche Noah

„Wowwwww!“ – die haben uns aber mal richtig beeindruckt. Hejin Sabri, Laura Emmer, Sara Görgen und Lea Möller wissen, was im Social Media Bereich zu tun ist, wenn man als Projektgruppe für den Weihnachtsgottesdienst des Emschertal Berufskollegs die Teilaufgabe „Spendensammlung“ übernimmt. In den Vorjahren, so ihr Lehrer Burkhard Giese, kamen hier immer ca. 150 Euro zusammen. 2019 waren es jetzt 1630,60 Euro. Faktor 11 durch Cleverness und Medienkompetenz. Die vier zogen wirklich alle Register....

  • Gelsenkirchen
  • 12.02.20
Kultur
In der "Guten Stube" des Stadtteilzentrums kreuz&quer in Altendorf treffen sich regelmäßig Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur, um über Probleme und Chancen des Stadtteils zu sprechen.
8 Bilder

Arche Dialog in Altendorf
Jede Menge positive Energie für den Stadtteil

Arche Dialoge – das sind offene Treffen, bei denen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Glaubensformen miteinander ins Gespräch kommen. Über das alltägliche Miteinander im Stadtteil, über Vorurteile, Probleme und Chancen, aktiv etwas zu verändern. Ins Leben gerufen hat dieses Angebot die Arche Noah Essen, genauer: der Initiativkreis Religionen Essen (IRE) und das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Essen zusammen mit weiteren städtischen Bildungsträgern. In Altendorf gibt es schon seit...

  • Essen
  • 11.12.19
Ratgeber

Arche Noah: TÜV-Experte engagiert sich seit 2010

Das gesamte Jahrzehnt hindurch hat sich Reinhold Gerhardt, Stationsleiter des TÜV Nord Mobilität Gelsenkirchen, mit seinen Kollegen für die Arche Noah stark gemacht. Auch im Vorfeld des Weihnachtsfestes 2019 ließ Reinhold Gerhardt der Einrichtung an der Virchowstraße wieder einen großen Reigen an Geld- und Sachspenden zukommen. Im zu Ende gehenden Jahr wurden 3.850 Euro in den Spendendosen gesammelt, die in der TÜV-Station an der Daimlerstraße 4 aufgestellt sind. Weitere 1.000 Euro brachte sein...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.19
Ratgeber

Arche-Newsletter: Die Winterausgabe ist erschienen!

In der neuen Ausgabe des Arche-Newsletter haben wir viele Geschichten rund um die Arche Noah zusammengefasst nachlesen. Wir freuen uns ganz besonders, dass es dort draußen viele Freunde und Förderer gibt, die sich kontinuierlich für das Wohl der Menschen in der Arche Noah Gelsenkirchen einsetzen.  Die digitale Fassung des Arche-Newsletters haben wir an dieser Stelle für Sie hinterlegt. 

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.19
Kultur
Wir haben für euch das Arche Noah-Fest 2019 besucht und ein Fotoalbum von unseren Eindrücken erstellt. Morgen - am Sonntag, 22. September - könnt ihr selbst noch auf dem Kennedyplatz mitfeiern. Herzliche willkommen!
18 Bilder

ARCHE NOAH FEST 2019
Wie klingt, schmeckt, tanzt und feiert die Vielfalt der Religionen in Essen?

Wie klingt, schmeckt, tanzt und feiert die Vielfalt der Religionen in Essen? Kaum irgendwo sonst entstehen ähnliche Bilder des gelebten Miteinanders, gehen Menschen in dieser Form aufeinander zu, informieren Religionsgemeinschaften gemeinsam über ihre Botschaft und das, was sie in unsere Gesellschaft einbringen, als beim Arche Noah-Fest. Ein Schiff bewegt die Menschen: Zukünftig wollen die Organisatoren, der Initiativkreis Religionen in Essen und das Kommunale Integrationszentrum der Stadt noch...

  • Essen-Nord
  • 21.09.19
Natur + Garten
Mitarbeiter und Förderer des Naturschutzzentrums Arche Noah in Menden informieren sich über die Möglichkeiten bei dieser Ausstellung.

Bis zum 20. September in der Mendener Arche Noah
Ausstellung "Lebendige Gewässer"

Noch bis Freitag, 20. September, lädt die Ausstellung „Lebendige Gewässer in NRW“ in der Arche Noah, Menden, zur Information ein. Bei dieser interaktiven Wanderausstellung wird auf spielerische Art und Weise über das Leben und die Entwicklung in und an den heimischen Bächen und Flüssen berichtet. Dabei ist die Präsentation so breit aufgestellt, dass sowohl Schüler und auch Erwachsene angesprochen werden.  Menden. Ein neuer Imagefilm zeigte die Leistungen des Naturschutzzentrums. Kinder erklären...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.09.19
  • 1
Kultur

1Firma|5Männer|1Projekt: DIE KRÄUTERSPIRALE

Wenn für eine bundesweit bekannte, hoch emotionale Baumarktwerbung Hauptdarsteller und Drehorte gesucht wären, hätten wir ein Angebot  Fünf Männer der Firma Cisco machten 2019 wieder ein Projekt der Arche Noah, Kurzeiteinrichtung und Hospiz für Kinder, Gelsenkirchen, zu ihrem Projekt. Am frühen Morgen rückten Christian Amler, Christian Klose, Christian Schneider, Holger Schlemeier sowie Ionut Roman an – in alten Klamotten, mit aufgekrempelten Ärmeln und motiviert bis in die Haarspitzen. Selbst...

  • Gladbeck
  • 06.06.19
Kultur

1Firma|5Männer|1Projekt: DIE KRÄUTERSPIRALE

Wenn für eine bundesweit bekannte, hoch emotionale Baumarktwerbung Hauptdarsteller und Drehorte gesucht wären, hätten wir ein Angebot. Fünf Männer der Firma Cisco machten 2019 wieder ein Projekt der Arche Noah, Kurzeiteinrichtung und Hospiz für Kinder, Gelsenkirchen, zu ihrem Projekt. Am frühen Morgen rückten Christian Amler, Christian Klose, Christian Schneider, Holger Schlemeier sowie Ionut Roman an – in alten Klamotten, mit aufgekrempelten Ärmeln und motiviert bis in die Haarspitzen. Selbst...

  • Gelsenkirchen
  • 06.06.19
Kultur

Sommerfest der Arche Noah

An einem wunderschönen Tag mit extra gutem Maiwetter feierten viele Gäste und das Team der Arche Noah, Kurzzeiteinrichtung und Hospiz für Kinder, am letzten Samstag ein fröhliches Sommerfest. Von Infos über Livemusik, rassige Sportwagen, Vögel und Frettchen zum Anfassen bis hin zu einem leckeren Imbiss sorgte das Gesamtpaket für entspannte und tanzfreudige Gäste. Das Video gibt einen kleinen Einblick in den Auftritt von Luis Gonzalez, mit dem das Fest...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.19
  • 1
Kultur

Spaß und Spiel beim Sommerfest der Arche Noah

Unter dem Motto „Wir machen Zirkus“ lädt die Arche Noah, Kurzzeiteinrichtung und Hospiz für Kinder, ein. Am Samstag, 25. Mai, startet im Außenbereich der Virchowstraße 120 ab 14 Uhr ein ausgelassenes Fest mit viel Live-Musik und echten Attraktionen. Südamerikanische Rhythmen mit Luis Gonzalez, Popsongs von Carl Ellis und das Clowntheater „Lari-Fari“ mit Kinderquatschliedern sorgen für den musikalischen Rahmen. Leckereien für Glas und Gabel locken dabei genauso wie Mitmach-Aktionen, Eulen und...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.19
Kultur
2 Bilder

Spaß und Spiel beim Sommerfest

Unter dem Motto „Wir machen Zirkus“ lädt die Arche Noah, Kurzzeiteinrichtung und Hospiz für Kinder, ein. Am Samstag, 25. Mai, startet im Außenbereich der Virchowstraße 120 ab 14 Uhr ein ausgelassenes Fest mit viel Live-Musik und echten Attraktionen. Südamerikanische Rhythmen mit Luis Gonzalez, Carl Ellis und das Clowntheater „Lari-Fari“ sorgen für den musikalischen Rahmen. Leckereien für Glas und Gabel locken dabei genauso wie Mitmach-Aktionen, Eulen und Frettchen zum Anfassen, Rundfahrten mit...

  • Gelsenkirchen
  • 02.05.19
Vereine + Ehrenamt

Institut für Arbeit und Technik sammelt für die Arche Noah

Das Institut für Arbeit und Technik mit Sitz im Wissenschaftspark Gelsenkirchen hat im März sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Statt Geschenken anlässlich der Jubiläumsfeier hat die Leitung des Instituts um Geldspenden für die Arche Noah gebeten. Auf diese Weise kam ein Betrag in Höhe von 400 Euro zusammen. Am Dienstag haben Prof. Dr. Josef Hilbert (Geschäftsführender Direktor) und Angelika Koopmann (Assistenz der Geschäftsführung) den Spendenbetrag persönlich in der Arche Noah vorbei...

  • Gelsenkirchen
  • 30.04.19
Blaulicht
4 Bilder

Schöner Feuerwehreinsatz an der Arche Noah

Der Besuch der Feuerwehr bei der Arche hat Tradition und sorgt immer für viel Spaß und Freude bei allen. Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr war die Freude groß, es wurde gesprungen, gelacht, und geklatscht. Mit Begeisterung wurden die ersten Flammen gelöscht und danach das Feuerwehrauto von außen sowie von innen besichtigt. Der Nachmittag war erfüllt von viel Spaß und Lebensfreude. Weitere Informationen: Lena Wirths, Unternehmenskommunikation (Auszubildende), Tel.: 0209 172-52010

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.19
Ratgeber

JOBMEDI NRW: St. Augustinus-Messestand als Publikumsmagnet

Am 5. und 6. April 2019 fand die achte Auflage der JOBMEDI NRW, der Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege & Soziales, im RuhrCongress Bochum statt. Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH präsentierte sich am Freitag und Samstag auf der JOBMEDI NRW mit zwei modernen und einladenden Messebereichen. Ein hoch motiviertes Team suchte das Gespräch mit Menschen, die im Gesundheitswesen, in der Pflege oder im Sozialwesen arbeiten oder arbeiten möchten und informierte über die vielfältigen...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.19
Kultur
Schließlich wurden die entstandenen Werke in der Kita am Merckenbuschweg auch ausgestellt.
3 Bilder

Kinderbibelwoche in der Kirchderner Caritas-Kindertagesstätte St. Winfried
Mit Noah und seiner Arche auf Regenbogen-Suche

Die Geschichte von Noahs Arche haben die Kinder und ihre Erzieherinnen der noch jungen Kirchderner Caritas-Kindertagesstätte St. Winfried am Merckenbuschweg 43 unter die Lupe genommen und sich im Rahmen einer Kinderbibelwoche auf "Die Suche nach dem Regenbogen" begeben. In jahrgangsorientierten Gruppen wurde in der viergruppigen Einrichtung für 75 Kinder, die erst vor rund einem Jahr, am 1. April 2018, an den Start gegangen ist, gesungen, gebastelt, getanzt, gelacht, gelesen und vieles mehr, so...

  • Dortmund-Nord
  • 22.03.19
Kultur

Claras Traum: Ein Musical nur für die Arche Noah, Kurzzeiteinrichtung und Hospiz für Kinder

Tanz, Gesang und Schauspiel vom Feinsten: Fünfzig Tänzerinnen und Tänzer zauberten „Claras Traum“ auf die Bühne des Hertener Kauentheaters Das mehr als zweistündige Benefiz-Musical begeisterte im Januar sein Publikum, das die Akteure mit standing ovations feierte. Die Idee dazu hatte Christine Kumpf, die Leiterin des Tanzwerkstatt Studio Plié. Ausrichter des Nachmittages war der gemeinnützige Verein „Art of Dance“. Eigens für die Arche schrieb Christine Kumpf ein zur Weihnachtszeit in Marl...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.