Polizei stoppt Einbrecher noch am selben Abend
Gladbeck: Türdiebe kommen nicht weit

Gladbeck. Eine Tür aufbrechen, um eine Tür zu klauen? Diesen skurrilen Fall konnte die Polizei am vergangenen Sonntag (2. Juni) an der Kösheide aufklären.

Am Sonntag hebelten zunächst unbekannte Täter gegen 22 Uhr die provisorische Tür eines baufälligen Hauses auf der Straße Kösheide auf und drangen dann ein. Die Täter versuchten dann eine Tür auszubauen, wurden dabei aber vom 57-jährigen Eigentümer überrascht. Benachrichtigte Polizeibeamte konnten die Täter, zwei 30-Jährige ohne festen Wohnsitz in Deutschland, noch auf der Straße Kösheide festnehmen.

An der Tür entstand leichter Sachschaden, entwendet wurde nichts. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen