Gladbecker Polizei gelang Festnahme
Zigarettendiebe drohten mit Messer

Größere Mengen Tabakwaren wollten zwei Männer in Brauck stehlen. Einen der Täter konnte die Polizei festnehmen, dem zweiten Mann gelang die Flucht.
  • Größere Mengen Tabakwaren wollten zwei Männer in Brauck stehlen. Einen der Täter konnte die Polizei festnehmen, dem zweiten Mann gelang die Flucht.
  • Foto: Archiv Schmälzger
  • hochgeladen von Uwe Rath

In einem Discountermarkt auf der Roßheidestraße in Brauck wollten am Freitag, 1. April, in den Nachmittagsstunden zwei Männer eine größere Menge Zigaretten stehlen.

Einer der mutmaßlichen Täter konnte aber festgenommen werden, wogegen dem zweiten Mann die Flucht gelang.

Nach bisherigen Erkenntnissen füllte einer der Männer eine Einkaufstasche mit Tabakwaren und versuchte dann, sich an der Kasse vorbei zu mogeln - ohne zu bezahlen.

Zeugen sowie der Ladendetektiv wollten die Täter aufhalten, woraufhin einer der Täter ein Messer zeigte und damit drohte. Die beiden Männer liefen anschließend weg, woraufhin einer von Polizeibeamten festgenommen und zur Wache gebracht wurde. Es handelt sich hierbei um einen 37-Jährigen ohne festen Wohnsitz in Deutschland.

Das Messer konnte in der Nähe gefunden und sichergestellt werden.

Die Beute - mehrere Dutzend Zigaretten-Schachteln - hatte einer der Täter auf der Flucht fallen lassen.

Die Ermittlungen zum zweiten Tatverdächtigen dauern noch an. Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: etwa 40 Jahre alt, zirka  1,80 Meter groß, schlanke Statur, Vollbart, helle Hautfarbe, bekleidet unter anderem mit einer schwarzen Jacke und Jeans.

Hinweise zu dem Mann bitte an das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800-2361-111.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.