NATUR und LITERATUR: Nikolauswanderung mit Lesung

Samstag, 7. Dezember 2013
Mit der Nikolauswanderung startet die literarische "Wandersaison". Mit dem Bus geht es vom Goetheplatz nach Buer. Durch den Westerholter Wald führt die Wanderung in den Buerschen Stadtwald. Bei Kaffee und Kuchen trägt in der Waldschenke die Mülheimer Autorin Gabriele Pluskota witzig-ironische Kurzprosa vor. Nächster literarischer Halt ist auf dem Zentralfriedhof. Während der Glühweinpause liest der bekannte Gladbecker Autor Harry Liedtke Kurzgeschichten aus seinem Buch "Begräbnis auf dem Mond". An Schloss Berge und Berger See vorbei verläuft die Wanderoute Richtung Rungenberghalde mit der Landmarke "PYRAMIDE" weiter durch den Gelsenkirchener Grüngürtel.
Mit dem Bus trifft die Wandergruppe am frühen Abend wieder am Goetheplatz ein.

Um 13 Uhr treffen sich die Wanderer am Goetheplatz in Gladbeck zur Busfahrt nach Buer und kommen dort um 18.30 Uhr wieder an.
14,50 EUR beträgt der Preis für Busfahrt, Lesungen, Glühwein, Kaffee und Kuchen sowie Führung der Wanderung.
Anmeldungen bis 6. Dezember 2013 unter RADREISEN Heinrich Praß, Tel. 02043/67052 oder E-Mail heinrich.prass@web.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen