Pisspottschnitt in der Mayerschen

Ehepaar Barbara und Walter Erdmann, erstmals gemeinsam als Autoren in einer Lesung
7Bilder
  • Ehepaar Barbara und Walter Erdmann, erstmals gemeinsam als Autoren in einer Lesung
  • hochgeladen von Walter Erdmann

LESUNG AUS DEM GEMEINSAMEN BUCH "Pisspottschnitt und Zöpfe" am 16.02.2013 um 11:30 Uhr in Gladbeck

Soviel Aufmerksamkeit wie in der Mayerschen Buchhandlung Bottrop
= (s. Fotostrecke) = bei der Lesung am 19.01.2013 aus ihrem gemeinsamen Buch „Pisspottschnitt und Zöpfe“ erhoffen sich die Autoren Barbara und Walter Erdmann auch in der Mayerschen auf der Einkaufsstraße in Gladbeck Hochstr. 23 (Zentrum), am Samstag, dem 16.02.2013 um 11:30 Uhr.

Rentforterin Barbara Erdmann überredete ihren Ehemann Walter (aus Bottrop-Batenbrock) zum Schreiben.

Die in Gladbeck bestens bekannte Barbara Erdmann aus Rentfort überredete ihren Mann, gemeinsam mit ihr Kindheits- und Jugenderinnerungen aufzuschreiben. Beide hatten in der Zeit des Schreibens einige Wochen den größten Spaß daran, sich gegenseitig ihre Geschichten vorzustellen.
Die Lesung aus diesem Buch – untertitelt mit „Kindheit zwischen Zeche und Zinkwanne“ – verspricht fröhliche Unterhaltung mit Dönekes aus’m Ruhrpott, erzählt von zwei Blagen, aufgewachsen inne Bergmannskolonie der 50er und 60er Jahre.
Wer das Autoren-Ehepaar in Bottrop verpasst hat, für den lohnt sich ein Ausflug in die Nachbarstadt Gladbeck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen