Thematische Rundgänge durch die Jubiläumsgemeinde
100 Jahre: Auf drei Stadtspaziergängen Gladbeck erkunden

Im Sommer bietet die Stadt Gladbeck geführte Spaziergänge durch die Innenstadt an.
  • Im Sommer bietet die Stadt Gladbeck geführte Spaziergänge durch die Innenstadt an.
  • Foto: (Symbolbild)
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Gladbeck aus drei unterschiedlichen Blickwinkeln erkunden: Das ist bei den Stadtspaziergängen im Rahmen des Stadtjubiläums am Freitag, 12. Juli, möglich.

Alle drei Rundgänge starten zeitgleich um 18 Uhr im Foyer des Alten Rathauses, widmen sich aber unterschiedlichen Themen. Alle bieten jedoch eine wunderbare Gelegenheit, Gladbecks Vergangenheit und Gegenwart aus unterschiedlichen (Blick)- Winkeln neu oder anders zu entdecken.
Zur Auswahl stehen:

Stadtspaziergang 1, der unter dem Titel „Geschichten, Anekdoten und Kuriositäten der Gladbecker Stadt-(gesellschaft)“ steht.

Stadtspaziergang 2, der auf historischen Spuren wandelt.

Stadtspaziergang 3, der sich der Stadt unter „kulinarischen“ Gesichtspunkten nähert.

Jeder Stadtspaziergang dauert etwa drei Stunden. Der Ausklang für alle drei Gruppen findet im Hotel-Gasthaus „Alte Post“ mit gemütlichem Beisammensein statt.

Die Anmeldungen zu den Stadtspaziergängen nimmt das Team der Gladbeck Information im Erdgeschoss des Alten Rathauses, Willy-Brandt-Platz 2, entgegen. Tel.: 99-2244. Die Teilnahme kostet 20 Euro inklusive aller Bewirtungskosten.

(Mit Material der Stadt Gladbeck)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen