Wieder ein Brand und wieder Brandstiftung?

Werkstattbesitzer Uwe Lehnert vor seinen zerstörten Autos: Verbrannt sind ein amerikanischer Cobra-Sportwagen (Zweisitzer-Cabrio mit sehr viel PS), ein Original-US-Jeep und schwer beschädigt ein Mercedes 450 SEL. Schaden: Ca. 60-70.000 Euro.
  • Werkstattbesitzer Uwe Lehnert vor seinen zerstörten Autos: Verbrannt sind ein amerikanischer Cobra-Sportwagen (Zweisitzer-Cabrio mit sehr viel PS), ein Original-US-Jeep und schwer beschädigt ein Mercedes 450 SEL. Schaden: Ca. 60-70.000 Euro.
  • Foto: Braczko
  • hochgeladen von Annette Robenek

Wieder ein Brandanschlag in Gladbeck? Aktuell erreichte uns gerade die Meldung, dass es auch Donnerstagnacht in einer Kraftfahrzeugwerkstatt an der Stollenstraße gebrannt hatte.

Dort hatte ein aufmerksamer LKW-Fahrer, der die Stollenstraße befuhr, um 23.43 Uhr die Feuerwehr informiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, standen bereits zwei Fahrzeuge auf dem Hof der Werkstatt in Flammen, der Brand drohte auf die angrenzende Werkstatt überzugehen. Das Hallentor war durch die hohen Temperaturen bereits geschmolzen.
Die beiden brennenden PKW konnten mit Schaum schnell gelöscht werden, bevor sich das Feuer auf einen dritten PKW ausbreiten konnte. „Die Fahrzeuge haben nicht nur einen hohen materiellen, sondern auch einen ideelen Wert“, berichtet Feuerwehr Josef Dehling. Zerstört wurden ein Fahrzeug der Marke „Cobra“, dessen Wert auf rund 60.000 Euro beziffert wird und ein Oldtimer.
„Dieser Jeep hat Erinnerungswert, denn er gehörte ursprünglich Günther Netzer und wurde vor 35 Jahren aus Hamburg geholt“, hat Dehling erfahren.
Insgesamt rückten 47 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen an. „Diese hohe Anzahl von Einsatzkräften war goldrichtig, denn so konnten wir verhindern, dass auch noch die Werkstatt in Brand geriet“, so Dehling. Auch in diesem Fall wird Brandstiftung vermutet, denn das Werkstattgelände ist umzäunt und mit einem Tor verschlossen. Die Polizei ist vor Ort und ermittelt, ob es sich auch in diesem Fall um Brandstiftung handelt, ist noch nicht geklärt.

Autor:

Annette Robenek aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen