Hamminkelner Schüler bei der Mathe-Olympiade

9Bilder

Nahezu alle Grundschulen des Kreises Wesel haben mit ihren Kindern der Jahrgangsstufen 2 und 4 an einer Mathematik-Olympiade teilgenommen.

Bei der Aufgabenerstellung orientierte man sich an den Bildungsstandards.
Zuerst wurde an den Schulen, in den Klassen 2 und 4 eine ganz normale Klassenarbeit geschrieben.

Pro Klasse wurde ein Sieger ermittelt, der zur zweiten Runde an eine
Stützpunktschule des Kreises Wesel eingeladen wurde.
Dort mussten dann die 32 Schulsieger aus Hamminkeln und Schermbeck einen Stationslauf mit 12 anspruchsvollen Aufgaben bewältigten.

Schulleiterin Elisabeth Theurer und die Stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Hamminkeln, Anneliese Große-Holtforth, zeichneten folgende Hamminkelner Grundschüler für ihre gute Leistungen aus.

Aus den zweiten Klassen:
1. Platz: Mattes Leisten
2. Platz: Marcel Marten & Tim Overkamp

Aus den vierten Klassen:
1. Platz: Laura Zelmer
2. Platz: Linus Martens & Amelie Hater

Die Mathe-Olympiade zeigte, dass Kids und Lehrer gute Arbeit leisten und die Kinder auf hohem Niveau rechnen können.

Autor:

Erwin Pottgiesser aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.