Mathe

Beiträge zum Thema Mathe

LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt Pferde in der Nähe von Brovst / Dänemark

realmath geht weiter
Mathematik für alle

Seit Jahren gibt es im Internet für alle eine Möglichkeit, kostenlos Mathematik zu üben. "Realmath" heißt die Zauberseite, mit der man ganz leicht Spaß an Mathe haben kann. Wie funktioniert realmath? Ganz einfach, die Schüler und Schülerinnen oder wer immer Lust dazu hat, sucht die passenden Aufgaben mit den Themengebieten, die sie/er üben will und schon kann es losgehen. Schauen wir einmal in Klasse 5 in den Bereich der Multiplikation (zu deutsch malnehmen). Da geht es los mit dem...

  • Dortmund
  • 03.05.20
LK-Gemeinschaft
Da kommt Freude auf, Mathe für alle geht weiter!

realmath macht weiter
Mathematik für alle

Seit Jahren gibt es im Internet eine Möglichkeit, Mathematik zu üben. "Realmath" heißt die Zauberseite, die dem ein oder anderen schon zu richtig Spaß an Mathe verholfen hat. Und versuchen Sie nicht, das Wort englisch auszusprechen, es kommt von real wie Realschule und math wie Mathematik, also man spricht wie man es schreibt. Wie funktioniert realmath? Die Schüler und Schülerinnen suchen ihre Klassenstufe, danach die passenden Aufgaben mit den Themengebieten, die sie üben wollen und schon...

  • Lünen
  • 25.04.20
Ratgeber

Haranni-Gymnasium
Langeweile kann man sinnvoll nutzen

Die Plattform realmath bietet nicht nur für Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, sich mit Mathematikaufgaben fit im Kopf zu halten und gleichzeitig der Langeweile zu trotzen. Aus sechs verschiedenen Jahrgangsstufen kann man sich die Aufgaben aussuchen und mal wiederholen, wie Bruchrechnung funktioniert oder wie man mit Hilfe von Exponentialfunktionen die Verbreitung des Coronavirus durchschauen kann. Auch Kopfrechnen wird angeboten. Also, los geht’s! Gehen Sie auf Punktejagd, denn Sie...

  • Herne
  • 20.03.20
Ratgeber
Beim deutschlandweiten „Pangea-Wettbewerb der Mathematik“ stellten sich 78 Kinder der Jahrgänge 5 (Foto) und 6 auch in diesem Jahr wieder mathematischen Herausforderungen, für die man mehr als das reine Rechnen benötigte.
  4 Bilder

Pangea-Wettbewerb der Mathematik
MINT-Förderung der Gesamtschule Schermbeck geht in die nächste Runde

Kann Mathematik spannend sein? Diese Frage würden die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Schermbeck eindeutig mit „Ja!“ beantworten. Beim deutschlandweiten „Pangea-Wettbewerb der Mathematik“ stellten sich 78 Kinder der Jahrgänge 5 und 6 auch in diesem Jahr wieder mathematischen Herausforderungen, für die man mehr als das reine Rechnen benötigte. Im Rahmen der individuellen Förderung nahmen die mathematisch-naturwissenschaftlich besonders begabten Schülerinnen und Schüler, die an der...

  • Dorsten
  • 03.03.20
Ratgeber
Hilfe bei Problemen in Mathe.

Hilfe bei Problemen in Mathe
Datteln: Zahlenkiste für Grundschüler

Eine qualifizierte Unterstützung für Grundschüler bietet die Familienbildungsstätte Datteln mit dem Kurs „Zahlenkiste“. Inhalte des Kurses „Zahlenkiste“ sind die schriftliche Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Auch das Kopfrechnen und der Umgang mit Textaufgaben werden gefördert. Jedem Kind sollen Erfolgserlebnisse im Rechnen ermöglicht werden. Gelernt wird in Kleingruppen in entspannter Atmosphäre, ohne Notendruck und unter Anleitung einer Integrativen Lerntherapeutin....

  • Datteln
  • 12.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die Sponsoren der Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ hatten sichtlich Spaß (v.l.n.r.): Giovanni Malaponti (Sparkasse), Daniel Bauten (HKS Informatik), Gudrun Kanacher (stellv. Schulleiterin), Bernhard Mols, Ulla Ehrmann (Lions), Kurt Jakob, Caren Schulz (Schulpflegschaft), Siegmund Ehrmann (Lionsclub) und Schulleiter Arndt van Huet.

Filder Benden: Sponsoren bei „Mathematik zum Anfassen“
Spielerisch die Welt der Zahlen erobern

Es ist ein eigenartiges Phänomen: „Wenn jemand sagt, dass er Mathematik nicht versteht, finden das alle lustig“, wundert sich Arndt van Huet, der Schulleiter des Gymnasiums in den Filder Benden. Dabei könne Mathematik so einfach sein. Das erleben bis zum 2. Oktober rund 1.500 Schülerinnen und Schüler der örtlichen Grundschulen und des Gymnasiums. Bereits zum zweiten Mal macht die Mitmach-Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ in der Aula der Schule Station. Der pensionierte Mathematiklehrer...

  • Moers
  • 20.09.19
Ratgeber
 „Zahlenkiste“, dieser Kurs ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, die eine qualifizierte Unterstützung im Rechnen benötigen.

Lernhilfe für Grundschulkinder
Datteln: Plätze frei in der Zahlenkiste

Freie Plätze meldet die Familienbildungsstätte ab September in dem Kurs „Zahlenkiste“. Dieser Kurs ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, die eine qualifizierte Unterstützung im Rechnen benötigen. Inhalte des Kurses „Zahlenkiste“ sind die schriftliche Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Auch das Kopfrechnen und der Umgang mit Textaufgaben werden gefördert. Jedem Kind sollen Erfolgserlebnisse im Rechnen ermöglicht werden. Gelernt wird...

  • Datteln
  • 08.09.19
Ratgeber

Neue Kleingruppenkurse für Schülerinnen und Schüler starten nach den Osterferien

Nach den Osterferien starten für die Fächer Mathematik, Englisch, Französisch und Spanisch wieder zahlreiche Kleingruppenangebote. Die Teilnehmenden können in den Arbeitsgruppen Schulstoff wiederholen, Wissenslücken schließen und sich gezielt auf Klassenarbeiten vorbereiten. Im Unterricht wird dabei im Sinne einer Individualförderung immer auf die Bedürfnisse und Fragestellungen der einzelnen Schülerinnen und Schüler eingegangen. Der Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler jeder...

  • Unna
  • 27.03.18
Überregionales

VHS-Aktuell: Vorbereitung auf das Abitur für den Mathe-Grundkurs

Im Abi-Stress? Die VHS bietet vor und in den Osterferien für den Grundkurs Mathematik wieder zwei Prüfungsvorbereitungen an.In den Workshops werden abiturrelevante Themen wie Analysis, Analytische Geometrie oder Lineare Algebra für die Abiturprüfung wiederholt und mit Übungen trainiert. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten typische Aufgaben aus Abiturklausuren, die anschließend besprochen werden. In den Workshops wird dabei im Sinne einer Individualunterstützung immer auf die...

  • Unna
  • 24.02.18
Ratgeber
Wer an der FH studieren möchte, aber keine Fachhochschulreife hat, kann sich kostenlos für die Prüfung vorbereiten.

Studieren ohne Abitur

Studieren ohne Abitur? Das Programm des TalentKolleg Ruhr der Fachhochschule Dortmund rückt diesen Traum in greifbare Nähe. Es unterstützt Studieninteressierte mit Berufsausbildung und Berufspraxis, aber ohne (Fach-)Hochschulreife dabei, sich auf die Zugangsprüfung vorzubereiten. Der nächste Kurs startet am 19. Februar. Wer beruflich qualifiziert ist, aber fachfremd an einer Fachhochschule studieren möchte, muss in einer Prüfung Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik nachweisen. Im...

  • Dortmund-City
  • 05.02.18
Überregionales
Die „Mathestars 2016“ der Realschulen im Kreis Mettmann und der Stadt Solingen haben im Mettmanner Kreishaus knifflige Aufgaben gelöst und können sich für ihren Einsatz gemeinsam mit Landrat Thomas Hendele über Urkunden und Eintrittskarten für das Neanderthal Museum freuen.

Mathestars 2016 im Kreishaus ausgezeichnet

12. Rechenwettbewerb der Realschulen im Kreis und der Stadt Solingen Kreis Mettmann. Im großen Sitzungssaal des Kreishauses brüteten jetzt Schüler der fünften und sechsten Klassen über einer Reihe kniffliger Rechenaufgaben. Im Rahmen des von Susann Dernier von der Realschule Erkrath organisierten Rechenwettbewerbes "Mathestars 2016" der Realschulen im Kreis Mettmann und der Stadt Solingen hatten sich die 44 Jungen und Mädchen als Klassensieger für die Endrunde im Kreishaus...

  • Velbert
  • 07.07.16
Kultur
Mathematiker on Tour
  17 Bilder

Mathematikbegeisterte Steiner auf Tour durch Jülich

Am 05.07.2016 besuchten Mathematiker des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums in Kleve Jülich. Alle Schüler, die im Fach Mathematik im letzten Schuljahr Erfolge feiern durften, waren eingeladen mit zwei Lehrerinnen die Fahrt nach Jülich anzutreten und dort erst das Forschungszentrum und dann die Zitadelle zu besichtigen. Gegen 8 Uhr ging es mit dem Bus vom Gymnasium aus los. Nach der Ankunft im Forschungszentrum Jülich konnte noch kurz entspannt werden bis in einem Konferenzsaal dann über das Zentrum...

  • Bedburg-Hau
  • 06.07.16
  •  4
Überregionales
Vereint für Sprachförderung im Matheunterricht (von links): Projektkoordinator Uli Brauner, Schulleiterin Violetta Kroll-Baues und Mathelehrerin Kathrin Wies.

Mathe mit Biss

Was hat Mathematik mit Sprachvermögen zu tun? Mehr als die meisten denken. Weil die Faustformel „Wer in Deutsch gut ist, ist in Mathe eine Niete“ nicht gilt, entwickeln die Lehrer der Willy-Brandt-Gesamtschule einen Mathematikunterricht, der Sprache und Kommunikation in den Fokus rückt. Eigentlich hätte man in Deutschland, dem Land der Dichter und Denker, früher darauf kommen können, dass ein Zusammenhang zwischen mathematischem Verstehen und Sprachkompetenz besteht. Die alten Griechen,...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.01.15
  •  1
Überregionales
Schulleiterin Bärbel Heidenreich gratuliert Maxim Poggemann und Nina Seiler.
  3 Bilder

Schul-Ass siegt bei Mathe-Olympiade

Der zehnjährige Maxim Poggemann ist ein Mathematik-Olympionike: Der Bergkamener Gymnasiast nimmt an der nächsten Runde der Mathematik-Olympiade teil. Bei der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade in Unna hat sich der Siebtklässler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen (SGB) einen herausragenden ersten Platz gesichert und sich wie bereits im Vorjahr für die nächste Runde in Wuppertal qualifiziert. Bei der 54. Mathematik-Olympiade wurde zunächst schulintern geprüft. Hier qualifizierte sich...

  • Kamen
  • 20.01.15
Kultur
  36 Bilder

REISELUST - Fahrt zum Porsche Museum nach Kärnten in Gmünd - Uwe H. Sültz - Lünen - Report - Autoren Team - Sültz auf Sylt - Renate Sültz - Uwe H. Sültz

Lünen-Deutschland-Gmünd-Österreich- In unserer heutigen Oldtimer-Tour zieht es uns nach Gmünd in Kärnten! Nun lassen wir Salzburg links liegen, über Berchtesgaden geht es nach Hallein in Österreich. Hier geht es auf die Autobahn A10, Radstadt ist unser Ziel. Von nun an befahren wir den Pass, die Tauern Straße, Route 99, den Ferry Porsche als Testfahrten für seine ersten Sportwagen 356 genommen hat… rauf und runter, schalten,kuppeln, bremsen, 1.Gang, usw. Natürlich können wir auch den...

  • Lünen
  • 07.04.14
  •  4
  •  5
Überregionales
  2 Bilder

Matheolympiade in Moers

Bürgermeister Norbert Ballhaus gratulierte dem ersten Gewinner der Matheolympiade, Lennart Gört, persönlich zu seinem Erfolg. Der Viertklässler freute sich riesig über seinen Sieg. Aber auch die anderen Moerser Gewinner (Foto) konnten stolz auf sich sein. Die Dritt- und Viertklässler holten sich Bronze-, Silber- und Goldmedaillen. Die Kinder, die Silber oder Gold geholt haben, kamen automatisch in die nächste Runde.

  • Moers
  • 03.04.14
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Zeugnis kein Weltuntergang

Zeugnisse - des einen Schülers Freud, des anderen Schülers Leid. Je nach Schnitt der Noten. Eine Katastrophe sind Zeugnisse aber in keinem Fall. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Freitag gab es Zeugnisse, das Wochenende steht mit Blick auf das Stück Papier bei einigen Familien unter keinem guten Stern. Denn mit den Zeugnissen und den – entsprechenden – Noten kommt in manchen Familien der Streit. Eltern sind frustriert, dass es in Mathe wieder eine Fünf geworden ist, obwohl sie doch soviel...

  • Lünen
  • 07.02.14
Überregionales

Mathekisten für die Kindergärten

Die Volksbank Sprockhövel und der Rotary Club hattingen spendierten 22 Kindergärten Mathekisten, um im spielerischen Ansatz grundlegende mathematische Kenntnisse zu vermitteln. Zur Übergabe der Kisten waren Erzieher und Erzieherinnen in die Volksbank gekommen. Auf dem Foto außerdem ganz hinten Mitte Rudolf Herrmanns, Vorstandsvorsitzender Volksbank und Rotary-Mitglied und vorne rechts Past-Präsident Hans Jürgen Schwalm, neben ihm der amtierende Präsident Bernhard Willim und sitzend Michael...

  • Hattingen
  • 03.07.13
Überregionales

Genial in Mathe

Insgesamt 52 Schüler von Oberhausener Gymnasien hatten sich für die zweite Runde der Mathematik-Olympiade qualifiziert, die vom Ministerium für Schule und Weiterbildung durchgeführt wurde, den 16 besten Tüftlerinnen und Tüftlern sind jetzt im Rathaus die entsprechenden Urkunden überreicht worden. Die drei größten Mathe-Genies unter ihnen aber waren Gideon Langenbusch (Stufe sechs am „Heine“), Leo Tokic (Stufe neun am „Elsa“) und Deyang Sheng (Stufe zwölf am „Heine“), die inzwischen an der...

  • Oberhausen
  • 18.04.13
Kultur
Glücklich: Johanna Netta, Alissa Gutowski, Eileen Bergmann, Pascal Eggert und Hannah Bartoschek (v.l.)

Winterolympiade im Rechnen

Nachdem sie bei der Herbstolympiade meist noch unter den Top 20 rangierten, vermelden die Schüler der Sekundarschule Herten eine Leistungssteigerung im Fach Mathe. Gegen eine deutschlandweite Konkurrenz aus 445 Schülern schafften vier Schülerinnen den Sprung unter die ersten zehn! Alissa Gutowski (5b) wurde wie Eileen Bergmann (5b) Siebte, Johanna Netta (5b) Neunte, Hannah Bartoschek (5c) ebenfalls Neunte und Pascal Eggert (5a) 15. „Diesmal erschienen die Aufgaben mir leichter“, meinte...

  • Herten
  • 12.03.13
Überregionales

Fleißiges Rechnen am Asselner IKG

Im Rechnen sind sie spitze: 303 Schüler von 18 weiterführenden Schulen trafen sich zur 2. Runde des Dortmunder Mathematik-Wettbewerbes im Immanuel-Kant-Gym­nasium in Asseln. Die elf besten Schüler können am 23. Februar 2013 am Landeswettbewerb in Köln teilnehmen. Der Regionalkoordinator des Mathematikwettbewerbs für die Stadt Dortmund, Tobias Ortmann, zeigte sich erfreut, dass die Dortmunder Schüler dieses Jahr wieder so viele Teilnehmer zur Landesrunde schicken dürfen. Er berichtete, dass...

  • Dortmund-Ost
  • 19.11.12
Überregionales
Ausgezeichnet in Mathe.

Auszeichnung für lauter Mathe-Asse

Schüler ein Fach, um das sie gerne einen großem Bogen machen. Für andere hingegen sind komplizierte Rechenaufgaben spannende Herausforderungen, denen sie sich gerne stellen. Beim Landes-Mathematik-Wettbewerb haben 13 Schüler von neun Dortmunder Gymnasien gezeigt, dass sie auf jeden Fall in die zweite Gruppe gehören. Die Sparkasse Dortmund, die den Wettbewerb unterstützt, gratulierte den erfolgreichen Teilnehmern. Mit der Siegerehrung wurde der nächste Mathe-Wettbewerb des Schuljahres...

  • Dortmund-City
  • 11.09.12
Überregionales
Kleine Rechenspiele fördern spielerisch das Verständnis für Zahlen und Mengen.
  4 Bilder

Mathe - spielend leicht! Rotarier spenden Lernmaterialien an Essener Kitas

Zahlreiche hölzerne Mathe-Kisten aus der Schreinerei der Franz Sales Werkstätten sind bereits in Kindergärten im Einsatz - nun startet die Initiative des Rotary Distrikts 1900 auch in Essen: Der Rotary Club Essen-Baldeney stattet fünf städtische Kindertagesstätten aus Essen mit den Lernmaterialien aus. Durch die Kisten sollen die Kinder die Freude an der Mathematik spielerisch entdecken. Das behutsame Heranführen soll helfen, späteren schulischen Defiziten vorzubeugen. Die Kinder aus der...

  • Essen-Steele
  • 20.06.12
Kultur
  9 Bilder

Hamminkelner Schüler bei der Mathe-Olympiade

Nahezu alle Grundschulen des Kreises Wesel haben mit ihren Kindern der Jahrgangsstufen 2 und 4 an einer Mathematik-Olympiade teilgenommen. Bei der Aufgabenerstellung orientierte man sich an den Bildungsstandards. Zuerst wurde an den Schulen, in den Klassen 2 und 4 eine ganz normale Klassenarbeit geschrieben. Pro Klasse wurde ein Sieger ermittelt, der zur zweiten Runde an eine Stützpunktschule des Kreises Wesel eingeladen wurde. Dort mussten dann die 32 Schulsieger aus Hamminkeln...

  • Hamminkeln
  • 21.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.