2 Verletzte bei Unfall auf der Bredenscheider Straße - Unfall im Begegnungsverkehr

Ein Feuerwehrmann am Unfallauto.
8Bilder
  • Ein Feuerwehrmann am Unfallauto.
  • hochgeladen von en- reporter

Mittwochmorgen ereignete sich auf der Bredenscheider Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine eingeklemmte Person befreit werden musste. Die Verletzte wurde in eine Klinik transportiert. Es kam während des Einsatzes zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Morgens um 7:30 Uhr verunfallten zwei PKW auf der Bredenscheider Straße. Der Zusammenstoß ereignete sich in Höhe "Zur goldenen Kuhle". Eine 34-jährige Frau aus Velbert geriet aus bisher noch ungeklärtem Grund mit ihrem Fahrzeug , einem Audi, auf die Spur des Gegenverkehrs und stieß hier mit dem Ford eines 45 Jahre alten Schwelmers zusammen.

Durch die Kollision wurden beide PKW stark beschädigt. Die Fahrerin des Audi wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Rettungsdienst und Feuerwehr waren schnell an der Einsatzstelle. Bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte war die Fahrerin ansprechbar und wurde sofort durch Rettungsdienst und Notarzt im Fahrzeug erstversorgt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr nahmen hydraulisches Spreitzgerät vor, um die Fahrertür des PKW zu öffnen bzw. zu entfernen. Anschließend erfolgte eine schonende und patientenorientierte Rettung. Nachdem die Fahrerin aus Ihrem Fahrzeug befreit wurde, transportierte sie ein Rettungswagen in eine Bochumer Klink. Der Fahrer des Ford wurde noch an der Unfallstelle erstbehandelt und konnte dann aber entlassen werden. Während der Rettungsmaßnahmen stellte die Feuerwehr den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und streute auslaufende Betriebsmittel ab. Anschließend wurde die Fahrbahn grob gereinigt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Rettungsmaßnahmen sowie die anschließende Unfallaufnahme war die Bredenscheider Straße in beide Richtungen voll gesperrt. Die Feuerwehr Hattingen war mit 30 Kräften 1,5 Stunden im Einsatz. Alarmiert waren die hauptamtlichen Kräfte sowie die Löschzüge Mitte und Oberbredenscheid. 

Die Polizei war mit mehreren Fahrzeugen ebenfalls an der Einsatzstelle. Während die Unfallermittler den Unfallhergang rekonstruierten und aufnahmen, leiteten weitere Kräfte den zufließenden Verkehr auf entsprechende Umleitungsstrecken.

Autor:

en- reporter aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.