Muttertagsaktion: Kinder sagen Danke

Die Mädels der Klasse 4b mit Michael Koch
3Bilder

Aufgeregtes Geschnatter am frühen Morgen in der Bäckerei Koch an der Langenberger Straße. Die Schulklasse 4b der Weiltorschule St. Franziskus ist unterwegs und hat eine große Aufgabe vor sich. Sie bereitet eine Elterntags­überraschung anlässlich des Muttertages vor.

„Wir haben Muttertag und den Vatertag jetzt dann einfach mal zusammengelegt und einen Elterntag daraus gemacht“, lacht Klassenlehrerin Sabrina Blau.
Für sie war es die erste Klasse, die sie als Klassenlehrerin betreuen durfte und fast schon mit Tränen in den Augen denkt sie an die Som­merferien und die Trennung von ihrer Klasse. Dann wechseln die Schüler schließlich zur weiterführenden Schule.
Aber erstmal realisierte sie mit den Jungen und Mädchen zusammen mit der Bäckerei Koch eine tolle Idee. Ein Schaufenster der Bäckerei wurde zum Dankeschön für die Eltern mit vielen persönlichen Grüßen umfunktioniert. Und die Kinder kreieren aus Marzipan dann noch eine Rose für die Eltern. „Die Eltern haben uns eine Klassenfahrt nach Berlin ermöglicht und dafür und natürlich die vielen anderen nicht selbstverständlichen Dinge im Leben möchten sich die Kinder bedanken.“
Michael Koch, Inhaber der Bäckerei mit verschiedenen Filialen, hat die Aktion gerne unterstützt. Er hilft auch beim Formen der Marzipanrose mit, damit das gute Stück auch wirklich schön aussieht.
Das Foto zeigt ihn mit den Mädchen, die zuerst Hand an die Rosen legen durften.
Lehrerin Ina Böckenhüser bewunderte die geleistete Arbeit. „Vielleicht können wir das im Advent einmal etwas anders wiederholen.“

Autor:

Dr. Anja Pielorz aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen