Grieth am Rhein, ein altes Fischer- und Schifferstädtchen - Impressionen

Schifferdamm
19Bilder

Grieth ist ein Ortsteil der Stadt Kalkar am linken unteren Niederrhein.
Die recht imposante, denkmalgeschützte Pfarrkirche St. Peter und Paul (Bild 3, 14, 15) stammt noch aus dem Mittelalter, der Blütezeit von Grieth. Ihre endgültige Gestalt erhielt sie Ende des 15. Jahrhunderts in der Form einer dreischiffigen Basilika mit Doppelchor im Osten und dreigeschossigem Westturm.
Zu den Baudenkmälern in Grieth gehört auch das 1371 erstmals erwähnte Haus Grieth (Bild 19). Das Gebäude, das ursprünglich auch Verteidigungszwecken diente, ist in einen stattlichen neugotischen Bau umgebaut worden und wird heute als Hotel genutzt.
Für Wanderer und Radwanderer verkehrt von Palmsonntag bis Ende Oktober an bestimmten Tagen die Personenfähre INSELTREUE (Bild 12 + 13) zwischen Grieth und dem rechtsrheinischen Grietherort.

Autor:

Renate Schuparra aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

21 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.