Kaffeebecher ohne ENDE!!!

Anzeige
Kamen: Pendlerparkplatz | "Was soll das?"

Frage ich mich jedes Mal, wenn ich meine Kollegen am Pendlerparkplatz an der Lünener Straße Nähe der A2 Auffahrt Kamen/Bergkamen abhole.
Dort liegen nicht nur an der Einfahrt zum Parkplatz hunderte "Coffee to Go" Becher zur "Deko" herum, sondern Müll am gesamten Parkplatz verteilt. Das lasse ich erstmal hier so stehen. Mir geht es erstmal um die achtlos weggeworfenen Becher der wachmachenden, braunen Brühe.

Denn das Thema "Wiederverwertbare Kaffeebecher" ist ja eigentlich auch nicht so schwer.
Wenn ich morgens aus dem Haus gehe, koche ich mir den Inhalt dafür frisch und nehme mir den Becher mit samt guten Kaffee und Deckel mit. Falls ich dann unterwegs noch einen Kaffee haben möchte, frage ich beim Verkäufer, ob es möglich ist, den Inhalt gleich in den Mehrwegbecher zu füllen. Das ist auch fast immer möglich. In manchen Geschäften gibt es sogar bei einem Mehrwegbecher Rabatt..... und der positive Nebeneffekt ist die Umwelt wird nicht so "vermüllt".

Denn laut Deutscher Umwelthilfe werden etwa 280.000 Einwegbecher pro Stunde, alleine nur in Deutschland verbraucht........
1
Einem Mitglied gefällt das:
4 Kommentare
1.153
Rolf Lepke aus Kamen | 07.02.2017 | 18:14  
77.547
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 07.02.2017 | 18:43  
5.493
Andreas Nickel aus Lünen | 19.03.2017 | 10:59  
77.547
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 19.03.2017 | 11:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.