LAGA 2020, der 1. Baum wurde durch Ministerpräsident gepflanzt

8Bilder

Mit etwas Verspätung kam Ministerpräsident des Landes NRW Armin Laschet am Gelände der LAGA 2020 in Kamp-Lintfort an. Man hatte ihn schon in den Räumen der Hochschule erwartet. Dort waren rund 150 geladene Gäste. Bei seinem Eintreffen wurde er vom Bürgermeister der Stadt Prof. Dr. Landscheidt begrüßt. Der offizielle Teil begann mit dem Schülerchor der LAGA, die den LAGA-Song präsentierten. Als erster hielt der Bürgermeister eine kurze Rede und Blicke dabei auf den Ablauf von der Idee bis zum heutigen Zeitpunkt. Danach sprach der Ministerpräsident Armin Laschet einige Worte. Nun ging es hinaus auf das Gelände der LAGA. Der erste Baum ein Liquidamba Styraciflua (Amberbaum) wurde endgültig eingepflanzt und bekam sein erstes Wasser. Nach ein paar Worten des Ministerpräsidenten gab es noch einen kleinen Seitenhieb des Bürgermeisters, der ihm sagte, das dieser Baum im Herbst eine leuchten rote Farbe bekommen würde würde. Armin Laschet musste bei dieser Aussage dann doch schmunzel und versprach gerne zur Eröffnung der LAGA 2020 wieder zu kommen und diese zu vollziehen.

Autor:

Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.