Digitaler Infoabend am 19. Januar
Die Beruflichen Gymnasien des Berufskollegs Kleve stellen sich vor

Der Schüler Valentin des Beruflichen Gymnasiums Freizeitsportleiter stellt einer Mitschülerin seine Idee vor, wie man Kinder an den Hochsprung heranführen kann.
  • Der Schüler Valentin des Beruflichen Gymnasiums Freizeitsportleiter stellt einer Mitschülerin seine Idee vor, wie man Kinder an den Hochsprung heranführen kann.
  • Foto: Berufskolleg Kleve
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Allgemeine Hochschulreife und berufliches Know-how in den Bereichen Gesundheit, Sport oder Wirtschaft - beides parallel bieten die Beruflichen Gymnasien des Berufskollegs Kleve. Am 19. Januar findet ein digitaler Informationsabend statt, an dem über das breite Fächerangebot und die Organisation der Beruflichen Gymnasien berichtet wird.

Um 19 Uhr erhalten Eltern und Schüler in einer 30-minütigen Videokonferenz zunächst Informationen über Zulassungsbedingungen, zum Fächerkanon und zur Anmeldung, anschließend können in einem Chat individuelle Fragen gestellt werden.

Im Beruflichen Gymnasium erwerben Schüler die Allgemeine Hochschulreife. Die dreijährige Oberstufe schließt mit zentralen Abiturprüfungen ab. Der große Vorteil steckt in dem beruflichen Schwerpunkt, den die Schüler interessenbezogen wählen können: Neben allgemeinbildenden Fächern und einem breiten Differenzierungsbereich stehen im Beruflichen Gymnasium für Gesundheit Gesundheitswissenschaften und Psychologie auf dem Stundenplan. Fächer wie Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik werden im Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung angeboten. Im Beruflichen Gymnasium Freizeitsportleiter haben die Schüler Unterricht in den Leistungskursen Sport und Biologie.

"Klarheit über Berufswahl ist eine wichtige Erkenntnis"

„Unsere Schülerinnen und Schüler verbessern ihre Chancen im Wettbewerb um einen qualifizierten Ausbildungsplatz und können gegebenenfalls ihre Ausbildung verkürzen. Ebenfalls kann die Studienzeit durch gezielte Vorkenntnisse effizienter gestaltet werden“, sagt Dagmar Lörper, Koordinatorin der Beruflichen Gymnasien. Auch Schüler, die noch nicht wissen, welchen Beruf sie anstreben, profitieren von der intensiven Berufs- und Studienwahlorientierung, die die Beruflichen Gymnasien mit Exkursionen zu Betrieben und Hochschulen sowie integrierten Blockpraktika anbieten.

„Selbst wer den gewählten Schwerpunkt nach dem erfolgreichen Abschluss nicht fortsetzen will, verliert keine Zeit. Die Klarheit über die Berufswahl ist eine wichtige Erkenntnis. Nebenbei werden die umfassenden berufsorientierten Kenntnisse auch in anderen Berufen sehr nützlich sein“, betont Lörper. Und die Schülerin Rosalie ergänzt: „Bei mir liegt der Schwerpunkt im Bereich Sport und Didaktik. Im berufsorientierten Unterricht erlerne ich viele Inhalte, die ich auch beim Sport im Verein anwenden kann. Somit kann ich Schule und Privatleben verbinden und mein Wissen in beidem anwenden. Dadurch bin ich viel motivierter beim Lernen."

Die Zugangsdaten zum Live-Event sowie weitere Informationen gibt es unter www.berufskolleg-kleve.de.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen