Bedburg-Hau: Leute

1 Bild

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass 23

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 10 Stunden, 40 Minuten

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer...

1 Bild

BürgerReporter Günter van Meegen: "Hier geht es sehr gesittet und fair zu" 2

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 20 Stunden, 14 Minuten

Der Lokalkompass hat gerade den 100.000sten BürgerReporter begrüßt. Dazu ein Interview mit dem langjährigen BürgerReporter Günter van Meegen aus Bedburg-Hau. 1. Warum bist du dem Lokalkompass so lange treu geblieben? Da gibt es ganz viele Gründe: Gute und schnelle Informationen aus dem Umland von Kleve. Darüber hinaus viel Wissenswertes über das gesamte Themenspektrum aus anderen Regionen. Gegenüber anderen Social...

1 Bild

Keller lief voll Wasser: Feuerwehr musste 38.000 Liter Wasser abpumpen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | vor 21 Stunden, 24 Minuten

Bedburg-Hau: Moyländer Allee | Für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg Hau erfolgte am Dienstag (18. September 2018) um 17:48 Uhr eine Alarmierung in die alte Schule an der Moyländer Allee im Ortsteil Till. Vermutlich durch einen undichten Wasserhahn lief der Keller der Landjugend bereits längere Zeit voll Wasser. Spielende Kinder entdeckten die Überschwemmung durch Zufall. Auf einer Fläche von 150 Quardatmetern mussten dann fast 38.000 Liter aus dem Keller...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

B 9: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Bedburg-Hau 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | vor 21 Stunden, 36 Minuten

Bedburg-Hau: Hauer Grenzweg | Bei einem Verkehrsunfall in Hau wurden am Dienstag (18. September 2018) drei Personen verletzt. Gegen 19:20 Uhr kam zu einem Zusammenstoß zweier Kleinwagen im Kreuzungsbereich Gocher Landstraße (B9) und Hauer Grenzweg. Durch durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert. Drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Durch die um 19:27 Uhr alarmierte...

6 Bilder

Kleve: Kaskade immer noch nicht fertig 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | vor 1 Tag

Kleve: Kaskade Kermisdahl | Im Mai berichtete ich: „Beliebter Wanderweg immer noch gesperrt“ hier klicken „Eine Öffnung wird voraussichtlich Ende Juni, Anfang Juli möglich sein" So aus dem Sachstandbericht zu den Sanierungsmaßnahmen an der Kaskade. Nun haben wir bald Oktober, der Weg ist immer noch gesperrt und am Fuß der Kaskade ist auch immer noch eine Baustelle - im Stillstand. Die Arbeiten im Frühjahr konnten laut Sachstandbericht nicht...

1 Bild

Feuer in einer Zelle: 11 Verletzte bei Brand in der JVA Kleve 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 2 Tagen

Kleve: JVA Kleve | In der Klever JVA an der Krohnestraße kam es am Montag (17. September 2018)  gegen 19:20 Uhr zu einem Brand, bei dem insgesamt 11 Personen verletzt wurden.  Wie die Freiwillige Feuerwehr berichtet, entstand aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Feuer in einer Zelle, in der sich zu diesem Zeitpunkt ein Häftling befand. Die Mitarbeiter der JVA verständigten sofort die Feuerwehr. Der 26-jährige Häftling konnte aus der Zelle...

6 Jahre Wohnen und Tagesstruktur am Mattlerbusch

Lea Büren
Lea Büren | Bedburg-Hau | vor 2 Tagen

Der LVR-Wohnverbund und das LVR-Heilpädagogische Zentrum am Mattlerbusch feiern 6-jähriges Bestehen 6 Jahre ist es bereits her als der LVR-Wohnverbund im Quartier am Mattlerbusch im Duisbur-ger Ortsteil Röttgersbach eröffnete. 24 Frauen und Männer mit geistiger und mehrfacher Behinderung fanden hier ihr neues Zuhause. Wenig später öffnete auch das LVR-Heilpädagogische Zentrum mit tagesstrukturierenden Beschäftigungs-,...

127 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen 9

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 5 Tagen

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe...

1 Bild

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren? 20

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 14.09.2018

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine...

1 Bild

Jubelnde neue Pflegekräfte starten in einen neuen Lebensabschnitt

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 13.09.2018

Stolz auf sich und gleichzeitig erleichtert sind die neuen Pflegekräfte der LVR-Klinik Bedburg. „Es ist vollbracht!!“ jubeln sie und jeder kann es ihnen nachfühlen, der weiß was für Strapazen nach drei Jahren Ausbildung hinter ihnen liegen. „Die Auszubildenden haben insgesamt über 2100 Stunden Theorie mit Lehrinhalten aus Anatomie, Krankheitslehre, Soziologie, Psychologie und natürlich unendlich viel Gesundheits- und...

5 Bilder

Gewinnspiel zum Kindertag in Deutschland am 20.September 8

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 13.09.2018

In einer Woche, am 20. September, wird in vielen Ländern der Weltkindertag gefeiert. Einige werden sich jetzt vielleicht wundern und denken: "Huch, ich dachte, der Weltkindertag wäre am 1. Juni?" So ging es mir zumindest. Also wollte ich herausfinden, was es damit auf sich hat. Es stellte sich heraus, dass sowohl am 1.Juni als auch am 20.September zum Wohle der Kinder gefeiert wird. Aber warum? Weltkindertag am 20....

1 Bild

Fahrzeug überschlägt sich vor dem Rathaus in Bedburg-Hau 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 12.09.2018

Bedburg-Hau: Rathaus | Schrecksekunden heute (12.09.2018) gegen halb elf vor dem Rathaus in Bedburg-Hau.Ein älteres Ehepaar aus Bedburg-Hau will mit ihrem Ford Fiesta vor dem Rathaus einparken, sie kommen direkt vom Einkauf gegenüber. Dabei kommt es zu einem Fahrfehler. Der 81jährige Fahrer gibt Vollgas, fährt an einer Bushaltestelle vorbei und direkt auf das Rathaus zu. Wartende Passanten erschrecken sich. Ungebremst rammt das Fahrzeug eine vor...

4 Bilder

Moyland: Gartenabfälle dürfen nicht im Wald deponiert werden - Waldbesitzer sieht dies anders! 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 12.09.2018

Jegliche Art von Abfällen, dazu zählen auch Gartenabfälle (Rasen- Baum- u. Strauchschnitt und sonstige Gartenabfälle) dürfen laut Landesforstgesetz NRW (LFoG NRW) nicht am und im Wald deponiert werden. Und doch sieht man hier und dort, dass sich einige nicht daran halten. Der Landesbetrieb Wald und Holz macht auch immer wieder mal darauf aufmerksam, dass es sich dabei um eine Ordnungswidrigkeit handelt und mit einer Geldbuße...

2 Bilder

Ein besonderes Event mit dem Materborner Gospelchor

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 12.09.2018

Kleve: Christus-Köing-Kirche | Abschlusskonzert des Gospelchor- Workshop mit Michael Green/Houston-Texas:  Seit langem bereitet sich der Gospelchor Materborn auf ein besonderes Event vor: Unter dem Motto „Hail Emmanuel“ wird der Chor an dem Wochenende 22. und 23.September einen Gospelchor-Workshop veranstalten. Als Dozent und Mitstreiter für dieses Projekt konnte der aus Amerika stammende Gospelstar Michael Green gewonnen werden. Der Komponist,...

3 Bilder

Wir sind jetzt 100.000! Robine-Ann Brosig (24) knackte als BürgerReporterin die magische Grenze 27

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Iserlohn | am 12.09.2018

Iserlohn: STADTSPIEGEL-Redaktion | Kurz war sie sprachlos, dann war die Freude groß: Als Robine-Ann Brosig (24) aus Iserlohn sich als BürgerReporterin auf www.lokalkompass.de anmeldete, ahnte sie nicht, dass sie eine besondere Marke geknackt hatte: Sie ist die 100.000. BürgerReporterin in unserer NachrichtenCommunity! Gleich nach der Registrierung haben Sie Ihren ersten Beitrag erstellt. Darin geht es um Cheerleading. Welchen Verein unterstützt Ihr Team...

3 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: die Nonnenwette 8

Martin Dubois
Martin Dubois | Oberhausen | am 12.09.2018

Oberhausen: Metronom Theater | Was beamt einen Mittfünfziger von jetzt auf gleich zurück in die Schulzeit? In meinem Fall die Bitte unseres „Head of Digital Content“, nach dem Urlaub anlässlich der Begrüßung unseres 100.000 Bürgerreporters „mein schönstes LK-Erlebnis“ aufzuschreiben. Danke, Miriam! Zugegeben, ich musste erst ein bisschen nachdenken. Schönes gab und gibt es schließlich reichlich. Zum Beispiel spannende Auftaktveranstaltungen mit...

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen zwei hochwertige Kameras und mehr... 24

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 12.09.2018

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Unglaublich, aber wahr: Die 100.000. BürgerReporterin hat sich im Lokalkompass registriert! Community-Manager Jens Steinmann konnte sie Anfang September freischalten. Aus unserer Sicht genau der richtige Zeitpunkt, allen BürgerReportern einmal Danke zu sagen. Und das machen wir mit einer Verlosung.  Und weil wir anlässlich solch historischer Momente auch ein bisschen sentimental werden, stellen wir euch eine Aufgabe: Erzählt...

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen Seminarteilnahmen! 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Seit acht Jahren ist der Lokalkompass im Netz und jetzt wurde eine historische Rekordmarke geknackt: Wir begrüßen den 100.000. BürgerReporter. Diese Zahl ist einfach der Wahnsinn und wir sagen DANKE! Dazu haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht... Die BürgerReporter füllen den Lokalkompass täglich mit neuen Inhalten, weisen auf Missstände hin, berichten über positive Ereignisse, über engagierte Menschen und vieles, was...

2 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Nonnen, Glühwein und Hypnose 8

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert-Langenberg | am 12.09.2018

Als mich meine Kollegin Miriam Dabitsch darum bat, anlässlich unseres 100.000sten BürgerReporters über mein schönstes Erlebnis im und mit dem Lokalkompass zu schreiben, musste ich doch wirklich intensiv nachdenken. Es gibt so viele schöne Geschichten, an die ich mich gerne erinnere und die es sich noch einmal zu erzählen lohnt! So etwa unsere Nonnenwette, die wir mit dem Metronom-Theater Oberhausen eingegangen sind. Anlass...

4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Velbert: Sparkasse HRV | Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige...

1 Bild

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum 26

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bochum | am 12.09.2018

Bochum: Katholisches Vereinshaus | Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem...

1 Bild

Senioren verbrachten einen schönen Urlaub in Bad Laer

Verena Rohde
Verena Rohde | Kleve | am 11.09.2018

Senioren von Kranenburg bis Kamp-Lintfort nahmen an einer zehntägigen Fahrt des Caritasverbandes Kleve in das Sole-Heilbad Bad Laer am Fuße des Blombergs, der durch seine Südlage zum Teutoburger Wald für ein besonderes Klima sorgt, teil. Der Charme des Ortes macht die Gemütlichkeit, die durch viele schöne Plätze mit lauschigen Sitzecken und naturbelassener Begrünung hervorsticht, aus. Der Kurort und seine malerische Umgebung,...

3 Bilder

Hörbuchkompass: Fragen über Fragen und eine Menge Geheimnisse 9

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 10.09.2018

Heute kämpfen wir aktiv gegen die Montagsstimmung: einfach mitmachen und gewinnen! Ihr könnt wieder drei "Bücher" gewinnen. Das beste daran, sie werden euch sogar vorgelesen. Perfekt, um sich eine Auszeit zu nehmen. Vielleicht auf dem Balkon, in der warmen Herbstsonne, mit einem Kaffee und ein paar Keksen? Einfach nur zuhören, die Augen schließen und der Fantasie freien Lauf lassen. Heute stellen wir euch also drei Hörbücher...

52 Bilder

Foto der Woche: Leckeres - Kuchen, Torten, Kekse und Co. 23

Annika Dahm
Annika Dahm | Lünen | am 08.09.2018

Ein Familientreffen steht an, da wird auf jeden Fall ein toller Kuchen gezaubert. Die Hochzeitstorte von euren Freunden, drei verschiedene Biskuitböden, Schoko- und Erdbeer-Buttercreme, ein Traum. Die Lieblingskekse vor dem Fernseher naschen oder jene, die man in der Weihnachtsbäckerei mit den Kindern gebacken hat. Aufwändig verzierte Torten in der Pa­tis­se­rie gegenüber. Die meisten Leckereien schmecken nicht nur gut, sie...

1 Bild

Frage der Woche: Junge Alternative und AfD im Visier des Verfassungsschutzes - angemessen oder übertrieben? 28

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 07.09.2018

Die Alternative für Deutschland (AfD) und ihre Jugendorganisation "Junge Alternative" geraten mehr und mehr ins Visier des Verfassungsschutzes.  Anfang der Woche hatten die Behörden in Bremen und Niedersachsen bekannt gegeben, dass die Junge Alternative (JA) unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehe. Heute wurde bekannt, dass der Verfassungsschutz in Bayern einzelne AfD-Mitglieder beobachtet und in Thüringen ist die...