Frau verteilt Benzin an Tankstelle

Mitarbeiter der Tankstelle schütteten ein Bindemittel auf das Benzin und bannten so die akute Gefahr.
3Bilder
  • Mitarbeiter der Tankstelle schütteten ein Bindemittel auf das Benzin und bannten so die akute Gefahr.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Zwischenfall an einer Tankstelle in Brambauer: Eine Frau verteilt Benzin auf dem Boden, flüchtet dann vom Tatort. Polizisten stellen sie kurz darauf am Verkehrshof.

Nach Informationen der Polizei kommt die Frau am Sonntagmorgen auf das Gelände der Tankstelle an der Königsheide. Ein Auto hat sie nicht, dennoch nimmt sie eine Zapfpistole aus einer der Säulen - und spritzt den Kraftstoff auf den Boden. Glück ist, dass das Benzin sich nicht entzündet, Mitarbeiter der Tankstelle streuen es mit einem Bindemittel ab und die alarmierte Feuerwehr stellt eine Sicherheitswache. Die Täterin entdecken Einsatzkräfte der Polizei dann am Verkehrshof, nur wenige Meter entfernt von der Tankstelle. Rettungskräfte müssen sich um die Frau kümmern, sie macht einen verwirrten Eindruck. Zur Behandlung kommt sie in ein Krankenhaus. Die Frau steht auch im Verdacht, für Schäden an zwei Autos am Calversbach verantwortlich zu sein, dazu ermittelt ebenfalls noch die Polizei.

Thema "Polizei" im Lokalkompass:
> Männer flüchten mit Auto vor Polizei

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen