WELTKLASSE - CHOR GEFÜHLVOLL UND STIMMGEWALTIG
DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF - Leitung: Wanja Hlibka

Mit sakralen Liedern, weihnachtlichem Liedgut und traditionell russischen Volksweisen, gestaltet der DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF - Leitung: Wanja Hlibka, seine festliche Konzertgala am Mittwoch, 27.November 2019 - 20.00 Uhr - im Heinz-Hilpert-Theater Lünen.

Das Repertoire ist fast identisch mit dem des Original Chor von Serge Jaroff, die Chorsätze sind ausschließlich handgeschriebene Partituren Serge Jaroffs und wurden von dessem Nachfolger - Wanja Hlibka - für den heutigen Chor neu bearbeitet.
So erklingen - gefühlvoll und stimmgewaltig - wie zu Jaroffs Zeiten- Stücke , wie "Abendglocken", "Moskauer Nächte" und "Eintönig klingt das Glöcklein".
Dabei entlocken die russischen Opernsolisten, die den Chor um Wanja Hlibka bilden, den stimmlich differenziert arrangierten Werken, das nötige Charisma und ziehen das Publikum in ihren Bann.

Eintrittskarten für dieses atemberaubende Klangerlebnis gibt es, bei: Kulturbüro Lünen-02306/1042299-sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über eventim.

Autor:

Reinhard Sallach aus Olfen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.