Entscheidung wegen Orkan Sabine
Schluss mit Schule nun auch in Lünen

In Lünen bleiben am Montag ebenfalls alle Schulen geschlossen, informiert die Stadt.
  • In Lünen bleiben am Montag ebenfalls alle Schulen geschlossen, informiert die Stadt.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Schulen in Lünen bleiben am Montag geschlossen - diese Entscheidung trafen die Schulleiter in Absprache mit der Stadt.

Ludwig-Uhland-Realschule, die Wittekindschule, die Kardinal-von-Galen-Schule oder auch die Realschule in Brambauer hatten sich schon am Samstag entschieden, aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen, nun gibt es eine einheitliche Variante. In Lünen bleiben wegen Orkan-Tief Sabine alle Schulen am Montag geschlossen, informierte am Mittag die Stadtverwaltung. Der Unterricht falle zwar aus, dennoch sei sichergestellt, dass anwesende Schüler betreut werden, so die Stadt. Die Schulen infomieren auch auf ihren Webseiten über ihr Vorgehen und benachrichtigen die Eltern.

Thema "Orkan Sabine" im Lokalkompass:
> > Orkan: Schule fällt aus in Selm
>
> Orkan Sabine: Eltern haben die Wahl
> Unterrichts-Stopp auch an diesen Schulen

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.