Das ist klasse: Die Skaterbahn wird repariert

Die große Halfpipe soll im nächsten Jahr repariert werden. Foto: Magalski
  • Die große Halfpipe soll im nächsten Jahr repariert werden. Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Es tut sich was: Nachdem Jugendliche im Lüner Anzeiger Kritik am schlechten Zustand der Bahn geübt hatten, prüften die Wirtschaftsbetriebe Lünen die Skaterbahn am Theaterparkplatz noch einmal ganz genau.

Das Ergebnis: „Die Skaterbahn ist nach wie vor sicher“, sagt Simone Kötter, Pressesprecherin der Stadt Lünen. Die Bahn werde jede Woche geprüft. Richtig sei aber, dass der Belag der großen Halfpipe nicht mehr im besten Zustand sei. Das soll sich Anfang 2012 ändern. Dann wird die Skateranlage repariert. Vandalismusschäden am Zaun und an einer mobilen Rampe haben die Wirtschaftsbetriebe schon jetzt beseitigt. Und auch die spitze Eisenstange im Asphalt soll auf Nachfrage des Lüner Anzeigers nun entfernt werden. Eine wichtige Bitte hat die Stadt Lünen noch an alle Besucher der Skaterbahn: „Die Rampen sollen nur von Skatern benutzt werden.“ Für schwerere Radfahrer ist die Konstruktion nicht ausgelegt – und das kann zu Schäden führen.

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen