skaterbahn

Beiträge zum Thema skaterbahn

Vereine + Ehrenamt
v. l.: Dieter Kräher, Jasmin Walter, Bürgermeister Harald Lenßen, Karsten Schürmann, Stefan Lieblang

Jugendbau-Projekt finanzierte sich mit dem Sammeln alter Handys
Stadtmöbel aus alten Mobiltelefonen!?

Neukirchen-Vluyn Gemeinsam mit Jugendlichen haben der Stadtjugendring Neukirchen-Vluyn und der Verein „Kulturprojekte Niederrhein“ Anfang September Stadtmöbel für eine höhere Aufenthaltsqualität an der Skaterbahn auf dem ehemaligen Zechengelände Niederberg gebaut. Finanziert wurde das Projekt durch die Stiftung It’s for Kids. Möglich macht die finanzielle Unterstützung die kreative Spendensammlung der Stiftung: seit geraumer Zeit sind über 25 Sammelboxen für ausrangierte Mobiltelefone im...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.12.19
  •  1
Politik
Intensiv wurde der überarbeitete Entwurf diskutiert.
5 Bilder

Investition in die Jugend - Diskussion über Freizeitstätte "Hohe Mühle"

Blieb man bei der ersten Bürgerversammlung im November 2012 noch „unter sich“, so platzte das Bürgerhaus am Mittwochabend fast aus allen Nähten. Es ging einmal mehr um den geplanten Bau einer Freizeitstätte an der Hohen Mühle. Inzwischen scheinen die Uedemer für das Thema sensibilisiert zu sein; Bürgermeister Rainer Weber bedankte sich zu Beginn ausdrücklich für das Interesse.Und er machte noch einmal klar, warum die Planung überhaupt auf den Weg gebracht worden ist: „In den letzten 10 bis...

  • Goch
  • 11.06.13
Überregionales
Freude bei Skatern und Bikern - die neue Anlage am Hilpert-Theater ist eröffnet.
17 Bilder

Jugend feiert den neuen Skate-Park

Skate-Fans in der Stadt haben auf diesen Tag lange gewartet: Halfpipes und Rampen auf dem Parkplatz am Hilpert-Theater wurden am Samstag offiziell eröffnet. In Zeiten knapper Kassen hat die Stadt Lünen einen Skatepark spendiert, der sich sehen lassen kann. Abwechslungsreiche Stationen, rund 83.000 Euro kostete der Neubau. Und stabile Betonbauteile lassen die Skater hoffen, dass der neue Park den Belastungen lange standhält. Die Feuerprobe klappte. Zum Eröffnungs-Party gingen Skater,...

  • Lünen
  • 26.05.13
  •  1
Sport
"Unsere Bahn ist gefährlich!" So protestierten die Skater Ende 2011. Nun ist eine neue Skateanlage in Sicht.

Neue Skaterbahn kommt Ende April

Die alte Skaterbahn am Theaterparkplatz war in die Jahre gekommen. Der Belag kaputt, Schrauben schief und Metallstreben gebrochen. Skater protestierten, wünschten sich eine neue Bahn. Dann war es lange still um das Projekt - doch jetzt gibt es tolle Neuigkeiten. Die Stadt Lünen hält ihr Versprechen, mehr noch: Sollten die alten Geräte ursprünglich schon Anfang des letzten Jahres repariert werden, gibt es nun eine neue Anlage. In wenigen Tagen sollen die Skater wieder auf die Bahn dürfen. Und...

  • Lünen
  • 12.04.13
  •  3
Überregionales

Bahn frei für die Skater

Nachdem die alte Skaterbahn unter der Autobahn an der A 535 vor Jahren aus baulichen Gründen abgerissen wurde, konnte jetzt eine neue „Bowl“ eingeweiht werden. Die neue Anlage ist Teil des Freizeitparks Höferstraße und wurde zum überwiegenden Teil aus Mitteln des „Stadtumbau West“ gefördert. Dem zwölfjährigen Leon ist das ziemlich egal, der Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft freut sich über die perfekte Trainingsmöglichkeit.

  • Velbert
  • 11.10.12
Sport
6 Bilder

Skaten über den Dächern des Bermuda3Eck’s

Seit einigen Wochen hat das Bermuda3Eck eine Besonderheit mehr. Jetzt kann man über den Dächern des Bermuda3Eck’s, dort wo auch das umgebaute Parkhaus ist, sein Skaterrunden drehen. Zugang hat man uneingeschränkt über den darunterliegenden Verkaufsraum eines Ladenlokals welches natürlich auch Boards im Sortiment hat. Die Anlage selbst bietet Anfängern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit, dass eigene oder das frisch gekaufte Board einfach mal auf einer großzügigen Bahn...

  • Bochum
  • 26.05.12
Politik
Die große Halfpipe soll im nächsten Jahr repariert werden. Foto: Magalski

Das ist klasse: Die Skaterbahn wird repariert

Es tut sich was: Nachdem Jugendliche im Lüner Anzeiger Kritik am schlechten Zustand der Bahn geübt hatten, prüften die Wirtschaftsbetriebe Lünen die Skaterbahn am Theaterparkplatz noch einmal ganz genau. Das Ergebnis: „Die Skaterbahn ist nach wie vor sicher“, sagt Simone Kötter, Pressesprecherin der Stadt Lünen. Die Bahn werde jede Woche geprüft. Richtig sei aber, dass der Belag der großen Halfpipe nicht mehr im besten Zustand sei. Das soll sich Anfang 2012 ändern. Dann wird die Skateranlage...

  • Lünen
  • 27.09.11
  •  2
Politik
Bald schon Wirklichkeit? Die Bahn könnte geschlossen werden. Themenbild: Magalski

Ist die alte Halfpipe bald dicht?

Der Artikel zum Skaterpark aus dem Lüner Anzeiger vom 21. September schlägt Wellen. Die Wirtschaftsbetriebe Lünen sollen die Geräte nun prüfen. Schön für die Skater. Doch das große „aber“ folgt: Wird‘s gefährlich, könnte die Anlage geschlossen werden. Einmal in der Woche wird die Anlage – wie auch alle Spielplätze – nach Auskunft der Stadt von den Wirtschaftsbetrieben Lünen (WBL) auf die Sicherheit geprüft. „Die Wirtschaftsbetriebe werden die Anlage nun auch aufgrund der Berichterstattung...

  • Lünen
  • 23.09.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.