Skateboard

Beiträge zum Thema Skateboard

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Skateboard-Fahrerin (25) stürzt am Kemnader See und wird schwer verletzt

Schwerer Unfall am Kemnader Stausee: Eine 25-jährige Skateboard-Fahrerin aus Bochum stieß gegen eine Absperrung und stürzte. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 24. Februar, auf Wittener Stadtgebiet. Gegen 10.50 Uhr fuhr die 25-Jährige mit ihrem Skateboard von der Schloßstraße aus über den Spazierweg in Richtung Stausee. Als sie nach rechts zur Südbrücke abbog, stieß sie gegen einen Absperrbügel. Die 25-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine Rettungswagenbesatzung brachte...

  • Witten
  • 24.02.21
Kultur
Thomas Buchenau, Leiter der CreativWerkstatt, Bürgermeister Matthias Müller und Ingo Abrahams, Vorstandsmitglied der Volksbank Ruhr Mitte, stellten das neue Programmheft vor. Foto: Stadt Herten

CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten stellt Programm für 2021 vor
Erforschen und verstehen

Vom Trickfilmprojekt bis zur neuen Kursreihe „Smart Things – Das digitale Labor“: Mit dem neuen Programm „Wunderwelt“ setzt die CreativWerkstatt Akzente für Kinder und Jugendliche. Von Januar bis Dezember 2021 bietet die Jugendkunstschule Herten über 69 Workshops, Kurse, Einzelveranstaltungen und Projekte an. "Die CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten gibt sich unglaublich viel Mühe Themen analog und digital aufzubereiten und ermöglicht Kindern dadurch Neues zu lernen und auf...

  • Herten
  • 19.11.20
Sport
Unter Sascha Mestors wachsamen Augen macht Julian (7) erste Rollversuche.
Foto: Privat

Spaß und Mobilität
Skateboard-Workshop „Monheim rollt“

Der Verein Rollkultur Monheim bot Interessierten jetzt Gelegenheit, einige Grundlagen des Skateboard-Fahrens kennenzulernen. Die Veranstaltung des Monheimer Rollsportvereins unter dem Motto „Monheim rollt“ stellte ein Novum im Rahmen der Mobilitätswoche dar. Sie fand am Rheinpark Kapellenstraße statt und wurde von der Stadt unterstützt. Ziel der Veranstaltung im Skaterpark Kapellenstraße war es, einen Einstieg in das „Rollen und Gleiten“ zu bieten. Teilnehmer unterschiedlichster Altersgruppen...

  • Monheim am Rhein
  • 28.09.20
Blaulicht

Raub in Witten-Annen
Polizei sucht Zeugenhinweise - Skateboard gestohlen

Ein 24-Jähriger Wittener war am frühen Samstagmorgen, 19. September, gegen 5 Uhr auf der Dirschauer Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 1 entwendeten vier junge Männer sein Skateboard. Als er es zurückverlangte, bewarfen die Täter ihn mit Steinen und einer Glasflasche. Anschließend flüchteten sie. So werden die Täter beschrieben: männlich, 170 - 190 Zentimeter groß, etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlanke Figuren, schwarze, kurze Haare, "südländisches" Aussehen. Einer von ihnen trug ein blaues...

  • Witten
  • 21.09.20
Kultur
2 Bilder

Die Nacht der Jugendkultur
Vier Projekte in Sundern

„Die Stadt Sundern hat schon drei Mal an der Nacht der Jugendkultur teilgenommen“, verrät Verwaltungsmitarbeiterin Uta Koch. „Auch in diesem von Corona geprägtem Jahr bieten wir vier tolle Projekte an.“ Seit 2013 veranstaltet die „Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit“ mit der Förderung des NRW-Ministeriums für Kinder und Familie dieses Event, welches sich von Ausgabe zu Ausgabe steigert. Waren es zu Beginn noch 62 Städte und Gemeinden, die im Boot saßen, beteiligen sich landesweit...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.09.20
Blaulicht
Ein 79-jähriger Rollerfahrer stürzte am Mittwochnachmittag auf der Straße "Am Südring" in Heiligenhaus bei dem Versuch, einem auf die Straße rollenden Skateboard auszuweichen.
3 Bilder

Rollerfahrer weicht Skateboard aus
79-jähriger wird in Heiligenhaus schwer verletzt

Ein 79-jähriger Rollerfahrer stürzte am Mittwochnachmittag auf der Straße "Am Südring" in Heiligenhaus bei dem Versuch, einem auf die Straße rollenden Skateboard auszuweichen. Er verletzte sich hierbei so schwer, dass er stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste. Gegen 16.30 Uhr fuhren ein zehn- und ein 14-jähriger Junge mit ihren Skateboards auf dem Gehweg der Straße "Am Südring" entlang. In Höhe der Haus-Nummer 161 rollte das Skateboard des 14-jährigen Heiligenhausers, bedingt...

  • Heiligenhaus
  • 18.06.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Sportarten im Freien müssen wieder möglich sein

Düsseldorf, 4. Mai 2020 „Es gibt Sportarten im Freien, die mit coronabedingten Auflagen stattfinden können“, erklärt Sascha Mirza, Bürgermitglied im Sportausschuss für die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER. „Deshalb wird es Zeit, dass diese wieder erlaubt werden, auch zu zweit, wie beispielsweise Radfahren, Schwimmen, Laufen, Joggen, Tennis, Golf, Frisbee, Skateboard, Gymnastik, Nord Walking, Federball und Rudern. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat heute den Oberbürgermeister...

  • Düsseldorf
  • 04.05.20
Blaulicht
Der 18-jährige Heiligenhauser wurde vorläufig festgenommen und zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Jugendlicher in Heiligenhaus beschädigt Streifenwagen
Mit 2,3 Promille auf dem Skateboard unterwegs

Ein 18-jähriger Jugendlicher aus Heiligenhaus sieht sich zurzeit mit einer Strafanzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung konfrontiert, da er am Donnerstagabend einen an der Hauptstraße in Heiligenhaus geparkten Streifenwagen der Polizei mit einem Skateboard beschädigte. Gegen 22.10 Uhr alarmierten aufmerksame, unbeteiligte Zeugen die gerade im Einsatz befindliche Heiligenhauser Streifenwagenbesatzung: Sie hatten beobachtet, wie der Jugendliche mit seinem mitgeführten Skateboard mehrfach...

  • Heiligenhaus
  • 20.03.20
Sport
6 Bilder

Skateliner - Die neue Trendsportart

Ich habe ein Skateboard erfunden, welches im Unterschied zu normalen Skateboards die Rollen hintereinander angebracht hat, daher auch ein optimales Training um das Gleichgewicht auf verschiedene Arten zu trainieren. Es können auch verschiedene Rollengrößen daran montiert werden. Das ist die nächste neue Trendsportart, denke ich mal. Für Extremskater und Normalskater bestens geeignet. Ich würde es auf jeden Fall mal gerne auf einen Skatepark testen ob es ein Renner wird, bei mir hat es auf jeden...

  • Oberhausen
  • 02.12.19
Sport
Auf die Skateboards, fertig, los! Aber vorher noch ein Gruppenfoto.

Sport auf dem Board
Kinderferientage: Rund 30 Kinder besuchen Skateboardworkshop in Voerde

Am Jugendzentrum Voerde hieß es am Wochenende: Auf die Skateboards, fertig, los! Im Rahmen der Kinderferientage der Stadt Voerde boten das Energieunternehmen innogy und die Initiative skate-aid aus Münster 30 Voerder Kindern einen zweitägigen Workshop  im Skateboarden an. Das stieß bei den angehenden Skatern auf große Begeisterung. Die Vorfreude stieg, als jedem Kind ein passendes Board, Schoner und Helm sowie ein T-Shirt überreicht wurde. Da rollten die ersten bereits über den Asphalt, als...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 04.08.19
Politik
2 Bilder

Rottstraße soll zum Streetpark werden
Ein grüner Park und Ort für Skater wie BMX-Fahrer

Die Rottstraße ist heute einer der trostlosesten Straßen in ganz Bochum. Im Rahmen des Stadtentwicklungskonzeptes für die Innenstadt (ISEK) soll sie neu gestaltet werden. Die STADTGESTALTER legen einen ersten Vorschlag dazu vor (Plan zu Streetpark-Vorschlag). Rottstraße wird für den Autoverkehr nicht benötigt Bisher wird die Rottstraße als Abkürzung von der Alleestraße zum Innenstadtring benutzt. Allerdings gibt es eigentlich keinen Grund warum der Verkehr nicht weiter auf der Alleestraße bis...

  • Bochum
  • 06.07.19
  • 4
Sport
Skaten wie die Profis - die neuen Kurse der Skateboardschule 360° beginnen bald. Foto: Stadt Hemer

Im Rollgarten geht's wieder rund!
Neue Kurse der Hemeraner Skateboardschule 360° beginnen Ende April

In Kooperation mit dem Sauerlandpark und dank der Unterstützung der Märkischen Bank kann die Skateboardschule 360° des Jugendamtes auch in diesem Jahr Kurse im Rollgarten des Sauerlandparks anbieten. Übungseinheiten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis Die Übungseinheiten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis werden zwischen Montag, 29. April, und Mittwoch, 10. Juli, im Rollgarten des Sauerlandparks angeboten. Für Anfänger ist der Dienstag von 14.30 bis 16 Uhr reserviert, Anfänger mit...

  • Hemer
  • 06.04.19
Sport
Die Sportler im Boxring von links: Dieter Schumann, Mathias Burchardt, Skateboarder Titus Dittmann, Katharina Telwa und Peter Piira.

Boxen, Skateboard
Boxer trafen erfolgreichen Skateboarder im Boxring

Am Montag, dem 11.Februar, im Rahmen einer StartUp Studio Ruhr-Veranstaltung im Dortmunder Fußballmuseum, trafen die DBS-VorstandsmitgliederDieter Schumann, Mathias Burchardt ,Katharina Telwa und Peter Piira den Münsteraner Skateboard-Papst Titus Dittmann im Boxring. Dittmann hatte zuvor über seine erfolgreiche berufliche Entwicklung berichtet. Die Boxsportler stellten fest, der Skateboarder hat sich mit fairen Mitteln an die Spitze seiner Branche durchgekämpft. Ring frei! Dieter Schumann

  • Dortmund-Süd
  • 20.02.19
Politik
Vorstand der Jusos Hünxe

Jusos Hünxe freuen sich über Skateranlage

Die Hünxer SPD-Jugend freut sich über den Neubau der Skateranlage in Hünxe. Am Dienstag wurden, nach langer Wartezeit, die Geräte aufgebaut. Laut Verwaltung müsse die Anlag nur noch geprüft und abgenommen werden. Jugendliche mussten lange warten "Die Jugendlichen in Hünxe haben lange genug auf eine neue Skateranlage gewartet. Endlich stehen die Geräte und die Gemeinde zeigt, dass sie auch für junge Menschen Angebote schafft. Wir danken der Verwaltung, die den Neubau umgesetzt hat", freut sich...

  • Hünxe
  • 16.10.18
Sport
Lenni Janssen im Park. Foto: David Young/ Sportstadt Düsseldorf

Skatepark Eller: Deutsche Meisterschaft

Die Sportstadt Düsseldorf war an diesem Wochenende der Hotspot für die besten Skateboarder Deutschlands. Am 15. und 16. September ging es im Skatepark Eller um die Deutsche Meisterschaft. In der Disziplin „Park“ holte der 17-jährige Tyler Edtmayer aus Lenggries den Titel. Der Düsseldorfer Lennard „Lenni“ Janssen wird Zweiter im „Park“. Die 11-jährige Lilly Stoephasius aus Berlin gewinnt in dieser Disziplin die Deutsche Meisterschaft der Frauen. In der Disziplin „Street“ haben sich Jost Arens...

  • Düsseldorf
  • 17.09.18
  • 1
Sport
Oberbürgermeister Thomas Geisel besucht das Trainingscamp mit Bundestrainer Jürgen Horrwarth für die Deutsche Skateboard-Meisterschaft im Skatepark Eller. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin

Skateboard-Nationalmannschaft in Düsseldorf 

Oberbürgermeister Thomas Geisel besuchte das Trainingscamp zur Deutschen Skateboard-Meisterschaft. Die Deutsche Skateboard-Meisterschaft wird vom 14. bis 16. September im Skatepark Eller ausgetragen. In Vorbereitung darauf trainiert Bundestrainer Jürgen Horrwarth mit einem Teil des Kaders der Skateboard-Nationalmannschaft drei Tage lang auf der neu errichteten Anlage in Düsseldorf. So haben die Sportler die Möglichkeit, den größten Skatepark Deutschlands kennenzulernen und sich dort...

  • Düsseldorf
  • 19.07.18
  • 1
Sport
Man hat beim Zuschauen den Eindruck, dass die Bretter den Skatern an den Schuhen kleben.
4 Bilder

Fliegende Bretter beim GelsenCup

Aerials, Lip Tricks, Flips, Slides und Grinds – das alles und noch vieles mehr gab es zu sehen bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft im Skateboarding, die als GelsenCup auf der Trendsportanlage im Consolpark ausgetragen wurde. Natürlich ging es dabei um Ruhm, Ehre und den Cup, aber es gab auch jede Menge andere Preise zu gewinnen oder auch einfach eine Lehrstunde beim Zusehen. Die Jury bestand aus drei gestandenen Skateboardfahrern aus der Szene, die aktiv Meisterschaften und Conteste...

  • Gelsenkirchen
  • 01.06.18
LK-Gemeinschaft
Auf der Anlage (v.l.) : Dennis Klepping von der Skateboard Initiative Dortmund, Thomas Kampmann und Laura Herfurth von der Kampagne Dortmund überrascht Dich, Dezernentin Birgit Zoerner und Künstler Oliver Mark Künstler.
2 Bilder

Skater-Anlage am Stadtgarten neu eröffnet

Farblich neu gestaltet wurde die Skateranlage in der Dortmunder City am Stadtgarten. Beim Stadtfest Dortbunt wurde sie am Wochenende feierlich eröffnet. Zur Eröffnung luden die Skateboardinitiative Dortmund, die Urbanisten und die Kampagne "Dortmund überrascht Dich" zum Wettbewerb der Skater ein.  

  • Dortmund-City
  • 07.05.18
  • 1
Überregionales
Symbolbild

Unbekannte stehlen Bodenplatten der Skateboardrampe am Treffpunkt Altstadt

Dorsten. An der Skateboard-Rampe "Auf der Bovenborst" sind in den vergangenen vier Wochen sämtliche Bodenplatten verschwunden. Nach ersten Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass die Platten gezielt gestohlen wurden - der Diebstahl muss mehrere Stunden gedauert haben.Für den Abtransport wurde vermutlich ein LKW genutzt. Wer gesehen hat, wie die Platten abgeschraubt und/oder verladen wurden, wird gebeten, sich beim zuständigen Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 zu melden. Quelle:...

  • Dorsten
  • 07.05.18
Überregionales

Schwere Verletzung: Skateboardfahrer stürzt in Gevelsberg

Freitag, der 13., bringt wirklich manchmal Unglück: Heute (13. April) am frühen Morgen gegen 0.50 Uhr kam ein 38-jähriger Gevelsberger mit einem elektrisch betriebenen Skateboard auf der Breitenfelder Straße in Richtung Mittelstraße zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der Fahrer, der keinen Helm trug, schwere Verletzungen zu. Noch am Unfallort wurde der 38-Jährige von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt, die ihn anschließend zur stationären Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus...

  • Gevelsberg
  • 13.04.18
Überregionales

Verkehrsunfall in der Altstadt - Skateboardfahrer verletzt sich schwer

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwoch, den 04.04.2018 in der Florastraße. Ein 19-jähriger erfasste mit seinem Wagen einen 23-jährigen Skateboardfahrer. Auf der dicht befahrenen Florastraße setzte der 19-jährige über die Busspur zu einem Überholmanöver an und kollidierte mit dem 23-jährigen. Der Essener hatte zuvor die Kontrolle über sein Board verloren, dass daraufhin auf die Busspur gerollt war.  Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 23-Jährige schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn...

  • Gelsenkirchen
  • 05.04.18
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Indoorskatecontest 2018 in der Jugendkulturwerkstatt "eXit"

Am Samstag, den 24.02.2018 fand bei toller Atmosphäre der diesjährige „Indoor Skatecontest“ der Jugendkulturwerkstatt „eXit“ statt. In der Skatehalle zeigten die Teilnehmer in jeweils zwei Runs dem Publikum was sie können. Die Jury, bestehend aus erfahrenen Skatern, bewertete die Runs und vergab Preise in den Kategorien: bis 25 Jahre und über 25 Jahre. Als Zusatzkategorie wurde außerdem der „best Trick“ unter allen teilnehmenden Skatern ausgefahren. Dank des schönen Sonnenscheins, konnten die...

  • Xanten
  • 26.02.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Die Kamener Jugendlichen wünschen sich eine Modernisierung und Veränderung des Skater-Parks. Archiv-Foto: Daniel Magalski

Kamen: Skater-Anlage im Postpark auf dem Prüfstand

Bürgermeister Hermann Hupe und der Fachbereich Jugend, Schule, Sport, Soziales greifen nun auf Initiative der Kamener Jugendlichen das Thema Skater-Anlage wieder auf.  „Der Skatepark im Postpark besteht seit dem Jahr 2000 und wurde zuletzt im Jahr 2005 durch zusätzliche Skate-Elemente ergänzt“, so Fachbereichsleiter Jürgen Dunker. Seitdem seien regelmäßig Instandhaltungsmaßnahmen des Servicebetriebes und durch Reparaturen von Fachfirmen erfolgt. Zu beobachten sei, dass sich seit einigen Jahren...

  • Kamen
  • 14.12.17
  • 1
Sport
Lennrad Janssen beim Bergfest 2017 - Battle at the Monster Bowl  Foto: jubelschuppen.de 


Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen: 
Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH
Annalena Mandrella – Public Relations 
T.: +49 (0)211 / 45 60 – 74 85 
E-Mail: presse@d-cse.de 
www.d-cse.de

Skateboarder im Stockheim-Team

Der Skateboarder Lennard Janssen gehört zu den besten deutschen Skateboardern und wird ab dem 1. Januar 2018 das Athletenteam „Stockheim Team Düsseldorf“ verstärken. Lennard „Lenni“ Janssen war sportlich bereits vielseitig unterwegs: Mit zwei Jahren hat er mit dem Turnen begonnen. Vom Fußball über Schwimmen und Tischtennis kam der Schüler zum Skateboarden. 2009 hat er mit der Sportart auf dem Adventure Camp Düsseldorf begonnen. Janssen ist Topathlet in der Disziplin „Park“ und wurde Anfang 2017...

  • Düsseldorf
  • 07.12.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.