Virus-Verdacht auch bei Ehemann
Frau ist erster Corona-Fall im Kreis Unna

Im Kreis Unna gibt es nun einen ersten bestätigten Corona-Virus-Fall.
  • Im Kreis Unna gibt es nun einen ersten bestätigten Corona-Virus-Fall.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Im Unna ist eine Frau am Corona-Virus erkrankt - sie ist damit der erste offizielle Fall im Kreis Unna.

Die Frau (61) war nach Informationen der Pressestelle des Kreises Unna am Donnerstag bereits zur Behandlung bei ihrem Hausarzt, später ging sie in die Ambulanz im Katharinen-Hospital in Unna. Zur Sicherheit machte die Ärztin in der Notfallpraxis nicht nur einen Test auf Grippe, sondern auch auf das Corona-Virus. Sonntagabend lag dann das Ergebnis aus einem Labor vor - die Frau erkrankte an der neuen Variante des Corona-Virus. Zur Weiterbehandlung sei die Frau, die einen "angeschlagenen Eindruck" gemacht habe, in eine Klinik nach Dortmund gebracht worden, so eine Sprecherin des Kreises Unna. Ihr Ehemann gilt im Moment ebenfalls als Corona-Verdachtsfall, zudem eine Seniorin aus dem Haus des Ehepaares, der Hausarzt sowie die Ärztin aus der Notfallpraxis. Symptome zeige, bis auf die Frau, bisher keiner der Betroffenen, alle stehen aber bis auf Weiteres unter häuslicher Quarantäne.

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen