Bundesliga-Tipp-Club trotzt im Planwagen dem Dauerregen

Auf Planwagenfahrt gingen die Mitglieder des Bundesliga-Tipp-Clubs „Haus Wieneke“. Vorsitzender Klaus Kolbert (7. V. l.) freute sich über einen trotz des Dauerregens sehr gelungenen Nachmittag. Foto Janning
  • Auf Planwagenfahrt gingen die Mitglieder des Bundesliga-Tipp-Clubs „Haus Wieneke“. Vorsitzender Klaus Kolbert (7. V. l.) freute sich über einen trotz des Dauerregens sehr gelungenen Nachmittag. Foto Janning
  • hochgeladen von Lüner SV Fußball e.V.

LÜNEN. Den durch Einsatz der Nationalmannschaft spielfreien Samstag nutzte der Bundesliga-Tipp-Club „Haus Wieneke“ zum traditionellen Jahresausflug.
Im von einem Traktor gezogenen Planwagen eroberte die 20 Personen starke Gruppe das südliche Münsterland. Dabei störte der Dauerregen in dem regendichten Gefährt auf keinen Fall die gute Stimmung.
Nachdem von Wirtin und Mittipperin Brigitte Potthoff organisierten Frühstück ging es über ruhige landwirtschaftliche Wege über Alstedde, Bork und Selm zur Gaststätte „Zum Alten Feld“ und von dort über Netteberge und Cappenberg zurück nach Nordlünen. Der Nachmittag klang mit einem Gemütlichen und dem fast schon traditionellen Currywurst-Essen aus.
Angedacht ist jetzt der Besuch des Deutschen Fußball-Museums in Dortmund. Die Jahreshauptversammlung findet am 12. Januar um 18 Uhr im „Haus Wieneke“ statt.
Der Tipp-Klub ist derzeit 18 Mitglieder stark. Mit machen dort durchweg ehemalige und auch noch aktive Sportler, Fußballer des Lüner SV, BV Brambauer, VfB 08, Ex-Volleyballer, Tischtennisspieler und Sportschützen.
Jan-

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.