Trauer um Bernd Michalak

Lünen. Die Fußballer trauern um Bernd Michalak, über Jahrzehnte Akteur des BV Brambauer 13. Am 22. Februar 1945 geboren, starb er jetzt im Alter von 73 Jahren am 7. Januar 2019. Michalak blieb den Schwarz-Weißen sein ganzes Leben treu. Er starb jetzt nach schwerer Krankheit. Das Bild zeigt ihn unten rechts mit dem BV Brambauer in der Verbandsliga-Saison
1961/62 - diese wurde mit einem tollen zweiten Platz abgeschlossen - mit (o. v. r.) Berthold Poppe, Peter Adler, Uwe Böttcher, Gustav Hoffmann und Guido Kuhnert, (M. v. l.) Gerd Thielisch, Gerhard "Lutz" Werner und Rudi Null sowie (u. v. l.) Rainer Glöckl und Günter "Jaschin" Wolarski. Michalaks Mannschaftskamerad Kuhnert bestritt zwischen 1970 und 1972 auch 36 Spiele in der damaligen Regionalliga-Elf des Lüner SV. Jan-/Wota

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen