Westerhoff trainiert Ziegelmeier

Lünen. Beim DSC Wanne-Eickel löst Sebastian Westerhoff zur neuen Saison Holger Flossbach als Trainer ab. Damit wird er auch Coach des Ex-LSVers und Ex- BV Brambauers Lukas Ziegelmeir - falls dieser in Wanne bleibt.
Der inzwischen 33 Jahre alt Westerhoff ist schon heute spielender Co-Trainer. Der U17-Nationalspieler lief u. a. für Erkenschwick, SW Essen und TSV Marl-Hüls auf, erzielte in über 400 Spielen in A-Jugend-Bundes-, Ober- und NRW-Liga 144 Tore. Jan-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen