5 Monate "Soko Planetensiedlung": wenn "Wilder Müll", dann gewerbsmäßig

9Bilder

Vor knapp 5 Monaten weihten Simon Ulrich Goerge, Vorstand der ENNI Stadt & Service, Christian Voigt, Sprecher der Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß und Ulrich Matulat vom Bauträger vivawest am Eingang des Wohngebietes Meerbeck-Ost in Moers gut sichtbar ein Schild mit einer klaren Botschaft ein: Hier werben die 3 Partner als "Soko Planetensiedlung" für die „Initiative Sauberes Moers“ und haben ein Auge auf die Siedlung geworfen, denn Umweltsünder, die ihre Abfälle wild entsorgen, sind hier nicht willkommen. Man wolle, so hieß es in der Pressemitteilung Anfang März, "gemeinsam für mehr Sauberkeit in der Planetensiedlung sorgen und die Bürger für das Problem „wilder Müll“ sensibilisieren." Weitere Vorschläge des Initiativ-Sprechers Voigt, wie die Aufstellung von Mülleimern im Landschaftsschutzgebiet und Hundekotbeutelspendern wurden von ENNI zeitnah umgesetzt, fast 80 Kinder und Erwachsene der Initiative und des evangekischen Kindergartens Katzbachstraße räumten beim region-weiten Abfallsammeltag vor laufenden Kameras des WDR-Studios Duisburg auf.

Zeit eine Bilanz dieser ungewöhnlichen Kooperation zwischen einem Entsorgungsunternehmen, eines Bauträgers und einer Bürgerinititiative zu ziehen, findet Christian Voigt. "Nach den Problemen der Vorjahre mit wildem Müll haben wir für Ende Oktober einen 2. 'Dreck-weg-Tag' in diesem Jahr terminiert. Dieser scheint zum heutigen Zeitpunkt hoffentlich überflüssig", weiß Voigt, dass die Botschaft des Schildes zum größten Teil angekommen ist. Denn der "Bauträger vivawest achtet sprichwörtlich seit Beginn der Kooperationsgespräche im August letzten Jahres wie ein Luchs darauf, dass keine Folien und Baumaterialien u.a. durch Stürme in die angrenzenden Schutzgebiete weht". Zusätzlich fahren regelmäßig Mitarbeiter der ENNI bekannte wilde Müllplätze ab. Auch habe der Kleinmüll, wie weggeworfene Fast-Food-Verpackungen rapide abgenommen und übersäat nicht mehr die Felder und Wege. Eine Sorge gibt es aber immer wieder in dem Wohn-Quartier, wild entsorgte Schutt- und Müllberge von Hausrenovierungen und -entrümplungen, so wie aktuell Gewerbemüll bestehend aus einem Haufen von fast 70 Altreifen und knapp 10 Fensterflügeln (Bild 1 - 6). "Hier werden wir nicht, wie eine damals 8-jährige Helferin vom letzten Abfallsammeltag eindrucksvoll gemalt hat, mit Greifzange und Eimerchen aktiv werden können," sagt Voigt, der die Hinweise schon an ENNI mit der Gewissheit der baldigen Erledigung weitergeleitet hat.

Hintergründe:

Kooperation in der Planetensiedlung: Kommissar Clean für "Sauberes Moers"
http://www.lokalkompass.de/moers/vereinsleben/kooperation-in-der-planetensiedlung-kommissar-clean-fuer-sauberes-moers-d144508.html

Neubaugebiet Meerbeck-Ost: Säuberung der Grünanlage von Hundekot
http://www.lokalkompass.de/moers/vereinsleben/neubaugebiet-meerbeck-ost-saeuberung-der-gruenanlage-von-hundekot-d144694.html

Heute: 19.30 Uhr WDR Lokalzeit Duisburg - Abfallsammeltag von Kindergarten & Anwohnerinitiative
http://www.lokalkompass.de/moers/leute/heute-1930-uhr-wdr-lokalzeit-duisburg-abfallsammeltag-von-kindergarten-and-anwohnerinitiative-d146996.html

Danke ENNI für 4 Abfalleimer im Landschaftsschutzstreifen
http://www.lokalkompass.de/moers/politik/danke-enni-fuer-4-abfalleimer-im-landschaftsschutzstreifen-d147184.html

"Sauberes Moers": 3. Kotbeutelspender in Meerbeck-Ost
http://www.lokalkompass.de/moers/politik/sauberes-moers-3-kotbeutelspender-in-meerbeck-ost-d158955.html

Autor:

Christian Voigt aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen