René Schneider dankt Helfern für Feiertagsdienste
Übergabe des Gewinns aus Weihnachtsgewinnspiel

René Schneider mit Gudrun Becker bei der Gewinnübergabe.
  • René Schneider mit Gudrun Becker bei der Gewinnübergabe.
  • Foto: Böhmer
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Für die Menschen, die über die vergangenen Feiertage zum Wohle anderer arbeiten mussten, hat der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider auch in diesem Jahr wieder ein Kreuzworträtsel gestartet.

Den Preis, eine nagelneue, rote Senseo-Kaffeemaschine, konnte Schneider jetzt Gudrun Becker, stellvertretend für die Mitarbeiter in der Endoskopie des Sankt Josef-Hospitals Xanten, übergeben.
„Die Mitarbeiter von Polizei, Feuerwehr, Krankenhäusern und vielen Einrichtungen mehr tun an Weihnachten und Silvester ihren Dienst, damit wir beruhigt feiern können. All diesen Menschen habe ich in einem Brief gedankt und ein Kreuzworträtsel beigelegt, das zur Zerstreuung zwischendurch dienen sollte“, erklärt der Landtagsabgeordnete.
Zahlreiche Einsendungen sind daraufhin eingegangen. Gezogen wurde schließlich Gudrun Becker, die die Kaffeemaschine gemeinsam mit den Kollegen jetzt auch an normalen Diensttagen nutzen wird.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen