Polizei sucht nach zeugen
Fahndung nach Supermarkt-Räubern

Mit dem Foto einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Supermarkt-Räuber. Zusammen mit einem weiteren Mann soll er am 16. Mai einen Supermarkt an der Oberhausener Straße überfallen haben.

Gegen 21.50 Uhr betraten die beiden Männer das Geschäft. Einer gab an der Kasse vor, etwas kaufen zu wollen, weshalb die Kassiererin die Kasse öffnete. Der zweite Täter klatsche zwei Mal in die Hände und bedrohte dann die Kassiererin mit einer Schusswaffe. Dann griffen beide Männer in die Kasse und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Anschließend flohen die Räuber in Richtung Oberhausener Straße.

Mit dem Foto einer Überwachungskamera sucht die Polizei nun nach dem bewaffneten Täter. Er ist etwa 35 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und von korpulenter Statur. Er trug bei der Tat eine blaue Strickjacke und eine Cappy. Bei der Tat hatte er eine Plastiktüte und eine silbergraue Schusswaffe dabei. Der zweite Täter ist etwa 40 bis45 Jahre alt und zirka 1,85 Meter groß. Er hatte einen schwarzen Stoppelbart und hat eine sehr dünne Nase. Bei der Tat trug er eine schwarze Winterjacke mit Kapuze und eine dunkle Hose. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, sich unter Tel. 0201/829-0 bei der Polizei zu melden.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.