Schwer verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall
Polizei sucht Zeugen nach Motorradunfall in Mülheim-Saarn

Am Freitagabend, 23. Juli, 19.45 Uhr befuhr ein 23-jähriger Leichtkraftradfahrer (125 ccm) die Mintarder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe des Landhauses Dicken am Damm soll ein 80-jähriger Autofahrer vom rechten Fahrbahnrand angefahren sein. Hierbei wurde der 23-Jährige offenbar übersehen, sodass es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Der Fahrer der 125er wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das zuständige Verkehrskommissariat sucht Zeugen, die den genauen Unfallhergang beobachtet haben. Diese werden gebeten sich unter der 0201/829-0 bei der Polizei Essen/Mülheim. a.d. Ruhr zu melden.

Autor:

Sara Drees aus Dortmund

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen