Helge Schneider nicht mit dabei

An diesem Samstag, 11. Juni, startet ab 15 Uhr die Benefizveranstaltung, die Bernd Nierhaus gemeinsam mit Hans A. Wunder zugunsten des Düsseldorfer Kinderhospizes Regenbogenland auf der Freilichtbühne organisiert hat. Viele Sänger und Bands treten bis 22 Uhr für den guten Zweck auf. Unter anderem sollte Lokalmatador Helge Schneider spielen. Er musste jedoch in dieser Woche wegen akuter Erschöpfung alle Termine seiner laufenden Tournee für die kommenden Wochen absagen und kann deshalb auch nicht auf der Freilichtbühne spielen. Er hat aber für einen hochkarätigen Ersatz gesorgt. An seiner Stelle tritt der Saxophonist Tyree Glenn Junior auf. Eine weitere Zusage hat der Schauspieler Ralf Richter gegeben, der zwischen 17 und 18 Uhr eine Autogrammstunde geben wird. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.