Theater im Pfarrsaal am Schildberg

Zu einem eintritts-freien Improvisations- und Mitmachtheater mit den beiden Schauspielern Jürgen Albrecht und Karin Kettling lädt der Stadt-Katholikenrat am Mittwoch, 8. November, um 19.30 Uhr in den Pfarrsaal von St. Barbara am Schildberg 93 ein. Unter dem Titel: "Sach watt!" nehmen die beiden Ruhrgebiets-Schauspieler Stammtischparolen gegen Zuwanderer und Flüchtlinge aufs Korn. Das Theaterstück, das von der deutschen Bischofskonferenz mit ihrem Preis gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit ausgezeichnet wurde, wurde vom Caritasverband des Bistums Essen entwickelt und will Menschen zur Zivilcourage ermutigen.

Autor:

Thomas Emons aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen