Duisburger Straße an der Hansastr. Richtung MH-Stadtmitte wieder freigegeben

Geräumte Baustelle und fertiggestellte Fußgängerüberwegung auf der Duisburger Straße
  • Geräumte Baustelle und fertiggestellte Fußgängerüberwegung auf der Duisburger Straße
  • hochgeladen von Ralf Bayerlein

Baustelle zum Umbau der Fußgängerüberwegen planmäßig fertiggestellt

Die Baustelle zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für querende Fußgänger wurde heute, am 6.2.2015 planmäßig beendet.
Der PKW-Verkehr kann hier Richtung Broich wieder ohne Behinderungen fließen.
Der Umbau der Mittelinsel mit zwei lenkenden Sperrgittern soll die Verkehrssicherheit von kreuzenden Fußgängern erhöhen und dient dazu, die Aufmerksamkeit beim Überqueren der Straße in Richtung Hansastr. auch nach links zu lenken, um eine aus Richtung Duisburg herannahende Straßenbahn zu erkennen.
In der Vergangenheit gab es gerade hier schwere Verkehrsunfälle.

Trotzdem ist von Speldorf aus auf der Duisburger Straße kein Verkehr in Richtung Broich / neue Fachhochschule möglich. Ab der Kreuzung Emmericher Straße / Heerstraße ist der Durchgangsverkehr Richtung Osten (Broich) bis zur Bahnunterführung derzeit gesperrt. Hier wird für die Straßenbahnlinie 901 ein Mittelbahnsteig gebaut, teilweise werden dazu Fuß- und Radweg verlegt.

Autor:

Ralf Bayerlein aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.