Abstimmung: Wer hat das schönste Abimotto der Stadt?

Bevor in den kommenden Wochen die Abiturprüfungen anstehen, dürfen die Schüler der Jahrgänge 12 und 13 noch einmal ordentlich feiern.
14Bilder
  • Bevor in den kommenden Wochen die Abiturprüfungen anstehen, dürfen die Schüler der Jahrgänge 12 und 13 noch einmal ordentlich feiern.
  • Foto: PR-Foto Köhring/KM
  • hochgeladen von Lisa Peltzer

So langsam steigt die Aufregung bei den diesjährigen Abiturienten. In wenigen Tagen treten sowohl die Schüler der Klasse 13 als auch die Schüler der Klasse 12 den letzten Schultag an. Dann heißt es für den Doppeljahrgang: Schule aus - für immer! Feiern ist angesagt.

Einen finanziellen Zuschuss für das hochverdiente Vergnügen leistet die Sparkasse Mülheim in Kooperation mit der Mülheimer Woche. Wie aber sich die insgesamt 400 Euro sichern?

Ganz einfach: Entscheidend ist das Abimotto! Die Frage lautet nämlich: Wer hat das schönste der ganzen Stadt? Zur Hälfte entscheidet darüber eine Jury, bestehend aus den Auszubildenden der Mittelstufe der Sparkasse Mülheim. Für den besten Spruch vergeben sie zwölf Punkte, für den zweitbesten elf bis hin zu einem Punkt für das Motto, das am wenigsten überzeugen konnte. Wie sich die andere Hälfte entscheidet, haben Abiturienten wie Leser selbst in der Hand. Ab Samstag, 16. März, ist hier in der rechten Leiste eine Abstimmung veröffentlicht, bei der alle Mottos der diesjährigen Abiturienten aufgelistet sind und zur Wahl stehen. Ein Klick genügt, schon hat man seine Stimme abgegeben, auch ohne sich zu registrieren. Wer die meisten Fans für sich gewinnen konnte, bekommt zwölf Punkte, der Zweitplazierte elf bis hin zu einem Punkt für den Letzten.

Jeweils zu gleichen Teilen werden die Ergebnisse der Jury der Sparkasse und des Online-Votings der Mülheimer Woche addiert. Das Ergebnis: die Schule beziehnungsweise der Jahrgang mit dem besten Abimotto. Diese(r) darf sich dann nicht nur über Ruhm und Ehre freuen, sondern auch über einen dicken Scheck über 400 Euro, der am Freitag, 22. März, gegen 14 Uhr während der großen Abifeier auf der Schleuseninsel überreicht wird.

Macht Werbung für Euer Motto und stellt Bilder eures Jahrgangs unter diesem Beitrag ein

Um ihre Gewinnchancen zu erhöhen, sind alle Abiturienten selbstverständlich eingeladen, sich auf www.lokalkompass.de/muelheim zu registrieren - am besten als Abijahrgang mit Hinweis auf den Namen der Schule, den Jahrgang und das Abimotto. Ist das passiert, gibt es die Möglichkeit, Fotos von dem Jahrgang unter diesem Beitrag zu veröffentlichen. Vor dem Hochladen bitte auch die Fotos entsprechend mit dem Namen der Schule, Jahrgang und Motto benennen.

Natürlich können registrierte Schüler auch nach Ende der Internet-Abstimmung unter dem eigenen Profil Bilder und Beiträge zum Beispiel der Abi-Scherze hochladen. Wir freuen uns auf Eure verrückten Ideen!

Hier die diesjährigen Mottos:
- "Vorsicht Stufe! - 13 Jahre AB(I)sturz" (Jgst. 13 der Willy-Brandt-Schule)
- "Heißer als Abu DhABI - Scheiche gehen, Kamele bleiben" (Jgst. 12 Gymnasium Heißen)
- "RABIts - die Versuchskaninchen brechen aus" (Jgst. 12 der Otto-Pankok-Schule)
- "ABI Vegas 2013 - Um jeden Punkt gepokert!" (Jgst. 13 der Gesamtschule Saarn)
- "Abi heute, Captain morg'n" (Jgst. 13 Gymnasium Heißen)
- "KohlrABI - Tschüss, ihr Bauern" (Jgst. 13 der Otto-Pankok-Schule)
- "Abistokratie - Der Adel verlässt den Hof" (Jgst. 12 und 13 der Luisenschule)
- "AbudhABI - Scheiche gehen, Kamele bleiben" (Jgst. 12 und 13 der Karl-Ziegler-Schule)
- "UsABIn Bolt - In Rekordzeit zum Ziel" (Jgst. 12 Gymnasium Broich)
- "Hakuna MatABI - Hasse Abi, bisse King" (Jgst. 13 der Gustav-Heinemann-Schule)
- "ABIgangnamstyle 2013 - Jetzt tanzen wir ab!" - (Jgst. 13 Berufskolleg Lehnerstraße)
- "PandABI - Die letzten ihrer Art" (Jgst. 13 Gymnasium Broich)

Hier gibt es übrigens das Ergebnis der Abstimmung und jede Menge Bilder von der fetten Abi-Sause.

Autor:

Lisa Peltzer aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen