Mailand – Paris – Mülheim an der Ruhr: FORUM-Modelcasting geht ins (Halb-)Finale

2Bilder

Mit einem Sekt in der Hand am Laufsteg sitzen und die Models über den Runway defilieren sehen – das geht nicht nur in Berlin, Mailand oder Paris, sondern auch im FORUM in Mülheim an der Ruhr. Seit Ende Mai läuft das FORUM Modelcasting des Einkaufscenters und findet jetzt mit Halbfinale und Finale am 4. und 6. Juli seinen Höhepunkt.

Auf www.forum-modelcasting.de und bei einem offenen Casting hatten männliche und weibliche Kandidaten darum gekämpft, das Halbfinale zu erreichen. Am Donnerstag, 4. Juli, ab 14 Uhr stellen sich die Gewinner dieser Vorentscheidungen der Öffentlichkeit – und den strengen Augen der Jury, die dann bei einer großen Show um 18 Uhr entscheiden, welche Kandidaten das Finale am Samstag, 6. Juli, erreichen. Die Nachwuchsmodels präsentieren sich bei derHalbfinal-Show in ihren eigenen Sommer- und Partyoutfits. Zuvor werden sie in Interviews kurz vorgestellt, außerdem finden auch die Proben schon öffentlich statt. Gegen 17.30 Uhr werden zudem die 25-Euro-FORUM-Gutscheine an die Gewinner übergeben, die am Voting-Gewinnspiel teilgenommen hatten. Während der Votingphase hatte das FORUM täglich einen solchen Gutschein verlost. Außerdem können sich die Zuschauer auf eine Taek-Wan-Do-Vorstellung der Kampfschule Hauffe freuen, die die Wartezeit gegen 17 Uhr verkürzen wird.

Am Samstag, 6. Juli, geht es dann ab 14 Uhr ums Ganze. In drei Final-Shows präsentieren die Teilnehmer, professionell geschminkt und frisiert, um 14.30 Uhr, 15.30 Uhr und 16.30 Uhr die Sommermode der FORUM-Geschäfte. Und am Ende können die Zuschauer dann live erleben, welche Kandidaten der Jury den perfekten Walk geboten haben und den Wettbewerb gewinnen. Sie erhalten Aufträge bei der internationalen Modelagentur Sessibon (www.sessibon.com) und können so ihren Traum von einer Modelkarriere starten.

Sowohl beim Halbfinale als auch beim Finale wird es neben dem Catwalk einen Sektstand geben, an dem man für kleines Geld Sekt, Wasser und Orangensaft erstehen kann – damit das Modenschau-Feeling auch komplett ist.

Autor:

Silke Brembt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen