Polizeistreife Oberhausen wird zu einem Streit gerufen - Anlass Pizzawurf
Pizza geworfen - Frau leicht verletzt

Update: Es handelt sich um eine Pizza Tonno.

In der Oberhausener Stadtmitte ist es gestern, am 14.01.2020 gegen 17:00 Uhr zu einem Streit in einer Pizzeria gekommen, bei dem eine Frau verletzt worden ist.

Eine Frau (54) ärgerte sich über die Zubereitung ihrer Pizza. Aus Wut warf sie diese quer durch die Pizzeria. Um welche Pizza es sich gehandelt hat, ist nicht bekannt.

Bei der Aussprache und dem darauf folgenden Streit schlug der Pizzabäcker (42) die Frau mutmaßlich. Dabei verletzte sich die Frau anscheinend leicht (eine ärztliche Behandlung schien nicht notwendig zu sein). 

Die Oberhausener Polizei nahm eine Anzeige auf.

(Bei dem Bild handelt es sich um eine symbolische Darstellung, da die ursprüngliche Version der Pizza nicht bekannt ist und auch wohl nicht mehr in diesem Zustand zur Verfügung steht.)

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Instagram
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.