Frauenkarneval in St. Bernardus – immer ein Genuss!

11Bilder

Kirche und Karneval!

Beim Frauenkarneval in der Kapelle St. Bernardus der Gemeinde St. Clemens konnte man erleben, wie gut das zusammen passt. Ein bunt gemischtes Programm machte den ersten Abend am Samstag, 8.2.20, zu einem wunderbaren Erlebnis.

Die scheinbar „trauernden Witwen“ sangen zu Beginn der Veranstaltung davon, dass sie wieder mal zu haben waren, nachdem ihre Männer auf unterschiedliche Weise zum lieben Gott gelangt sind.

In diesem Jahr erfreute Propst Dr. Peter Fabritz als Putzfrau Elvira die Damen und brachte die Lachmuskeln in Wallung.

Zwischen den Darbietungen des Frauen-Teams erfreuten die Tollitäten aus Oberhausen mit dem Stadtprinzen, Dirk I., dem Kinderprinzenpaar Talina I. und Kai II. und die Minigarde der GOK das Publikum und sorgten für Stimmung.

Seit einigen Jahren heizen die „Elpenbach Spatzen“, das Männerballet, die Frauensitzung so richtig ein.

Die Veranstaltung, die wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft war, wurde durch Sketche über „Männer-Sharing“, karnevalistische Altenheimbewohner und die Bauerngattin Elfriede, mit Einblicken in ihr Eheleben und ihrem neuen Job, zu einem Event der besonderen Art!

Das tolle Ambiente der Bernardus Kapelle gab sein eigenes Flair dazu und das tolle Publikum bedankte sich mit zahlenreichen Raketen bei allen Akteuren. Impressionen des ersten Abends sind hier zu sehen!

Autor:

Martina Duckscheidt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.