Wer hat Angst vorm "bösen Wolf"

Aufnahme stammt aus dem Tierpark - Anholter Schweiz
2Bilder
Wo: Wolf am Niederrhein, 46459 Rees auf Karte anzeigen

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt, dass am 19. Februar 2018 bei Rees im Kreis Kleve ein Wolf gesichtet wurde. Ein Landwirt hatte den Wolf an einem Rheindeich fotografiert, die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) hat das Foto überprüft und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass es sich bei dem Tier um einen Wolf handelt. Der Wolf ist zurück. In Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen erschließt er sich neue Lebensräume. In NRW gibt es noch kein Rudel. Da wo der Wolf sesshaft geworden ist und auch schon Schafe geschlagen hat, ist die Stimmung nicht gerade pro Wolf. Es soll Verbände der Jagdgenossenschaften geben, die den Abschuss des Wolfes fordern. Ist das pure Hysterie oder Zweckmäßigkeit? Nun, das werde ich hier nicht beantworten können. Ich habe keine Angst, wenn ich mit Fahrrad durch die Felder und Wälder am Niederrhein radle. Vielleicht ein wenig Respekt. Dann quietsche ich alle 30 Sekunden 2-3 mal mit meiner Gummiente und schon fühle ich mich sicherer.

Aufnahme stammt aus dem Tierpark - Anholter Schweiz
Aufnahme stammt aus dem Tierpark - Anholter Schweiz -

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen