Gladbeck: Ruhrgebiet

2 Bilder

Gladbecker Feuerwehr-"Wattlethen" waren in Uplward erfolgreich am Start 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 27.08.2018

Gladbeck: Feuer- und Rettungswache | Gladbeck. 13 Aktive stark war der Kader, der für die Feuerwehr Gladbeck jetzt bei den "35. Schlickschlittenrennen Wältmeisterschaften in Upleward in Ostfriesland an den Start ging. Bei der im Ruhrgebiet zugegebenmaßen doch eher unbekannten Veranstaltung gilt es, sich in verschiedenen Sportarten zu beweisen. Viele Teilnehmer trugen dabei durchweg lustige und kreative Kostüme. Die Gladbecker wollten aber eine gehörige...

Bildergalerie zum Thema Ruhrgebiet
45
36
35
30
1 Bild

Gladbeck: Rentforter Siedler radeln durch die Region

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 13.08.2018

Bei herrlichem Ausflugswetter starteten 22 Radler der Siedlergemeinschaft Rentfort zu einer ausgedehnten Tour durch die Region. Zunächst ging es Richtung Gladbeck-Mitte, um zum Einstieg in den sportlichen Tag eine Rundumsicht vom Stadtsparkassenturm zu erhaschen. Das Panorama ließ die Pedalritter staunen und motivierte sie für die weitere Fahrt. Dann ging es auch schon wieder in den Sattel und weiter über ausgewählte...

3 Bilder

Gladbeck: Neue Knotenpunkte für Radfahrer sollen Orientierung erleichtern

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 17.07.2018

Radeln nach Zahlen: Ein neues Knotenpunktsystem soll die bestehende rot-weißen Radwegweisung des RVR ergänzen. Mehr als 250 rote "Knotenpunkte" werden künftig an Kreuzungen des Radwegenetzes in der gesamten Metropole stehen und zeigen, wo es lang geht. Auch in Gladbeck soll noch während der Sommerferien ein solcher Punkt ausgewiesen werden. Das bereits in den Niederlanden bewährte System funktioniert sehr einfach: Die...

1 Bild

Sommerausstellung ab dem 8. Juni in der "Alten Spedition" in Gladbeck: Vom schwarzen und weißem Gold

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 05.06.2018

Gladbeck: Alte Spedition | Butendorf. Das Ruhrgebiets-Kohle auch schwarzes Gold genannt wurde und auch der Emscher-Lippe-Region einstmals Wohlstand brachte, ist hinlänglich bekannt. Das dieser Reichtum quasi verschwunden ist und auch Gladbeck um Strukturwandel bemüht ist, sicherlich auch. Gewandelt hat sich auf jeden Fall die hiesige Kunstszene. Wo früher Kohle gefördert wurde sind Kunstquartiere entstanden und aus der "Alten Spedition" an der...

28 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders? 28

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 20.04.2018

Herne: Stadtgebiet | Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der...

23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste 1

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | am 26.03.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry...

1 Bild

Ruhrpott-Kultur: Private Filme "von früher" gesucht 4

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 06.03.2018

Wie das Leben im Ruhrgebiet aussah, möchte das Projekt Interkultur Ruhr sichtbar machen. Dafür werden private Familienfilme zum Thema "Schmelztiegel Ruhrgebiet – Alltag schreibt Geschichte" gesucht. Bewohner der Metropole Ruhr sind aufgerufen, ihre privaten Schmalspurfilme aus den 1950er bis 80er Jahren einzureichen. Gefragt sind Filmdokumente von Einheimischen und neu Zugezogenen in dieser Zeit. Zusammengestellt werden...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Frage der Woche: 2018 ist Schluss mit der Kohle – was bedeutet euch der Bergbau? 72

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 16.02.2018

Der Bergbau und die Kohle sind nicht nur für den wirtschaftlichen Aufschwung des Ruhrgebiets verantwortlich. Generation um Generation von Bergleuten fuhr über Jahrzehnte in die Zechen der Region ein. Das Ruhrgebiet ist untrennbar mit der Kohle verwachsen. Doch in diesem Jahr ist endgültig Schluss damit.  Prosper-Haniel in Bottrop ist die letzte verbliebene Zeche im Ruhrgebiet, und auch hier fahren die Bergleute in diesem...

1 Bild

Forstamt warnt: Wälder im Ruhrgebiet nicht betreten! 11

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Bochum | am 18.01.2018

Gefahr im Wald durch Sturmtief Friederike: Das Regionalforstamt Ruhrgebiet warnt eindringlich davor, am heutigen Donnerstag Wälder in der Region zu betreten. Reinhart Hassel, Leiter des Regionalforstamtes Ruhrgebiet: "Es ist aufgrund der angekündigten Orkanböen zu erwarten, dass nicht nur vereinzelt, sondern auch im größeren Maßstab Bäume umfallen oder gebrochen werden." Potenziert werde die Gefahr durch die durch starke...

3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Segway-Tour durchs Ruhrgebiet 10

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | am 20.12.2017

Nicht zu Fuß, nicht mit dem Rad, sondern mit dem Segway eine Tour durchs Ruhrgebiet machen: Das ist neu, das verspricht Action und Spaß. Wir verlosen eine Tour für zwei Personen.  Türchen Nr. 20 Aufsteigen, Oberkörper nach vorne beugen und schon kann's losgehen. Die elektrisch betriebenen Fahrzeuge werden mittels Gewichtsverlagerung gesteuert. Was zunächst nach einer wackeligen Angelegenheit klingt, ist dank eines...

3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kalender und Bücher aussem Pott 4

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.12.2017

Kalender und Bücher aussem Pott - darüber freuen sich nicht nur "Ruhris". Heute verlosen wir drei Kalender "Pott sei Dank" im Set mit drei Büchern "Das sind keine Macken. Das sind Special Effects" von Kai Twilfer. Türchen Nummer 12 „Pott sei Dank!“ heißt der neue Typokalender fürs Ruhrgebiet, den der Droste Verlag herausgegeben hat. Zwölf schräge Sprüche für den Pott verschönern jede Ruhri-Wohnung und halten Monat für Monat...

1 Bild

Wieder droht Ungemach: Gewittertief aus Nordfrankreich nimmt Kurs auf das Ruhrgebiet

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 06.07.2017

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Die Schäden von Gewittersturm "Ludger", der am Himmelfahrtstag besonders im Stadtnorden von Gladbeck wütete, sind noch gar nicht alle beseitigt, da droht den Menschen in der Emscher-Lippe-Region erneut Ungemach: Die Meteorologen warnen vor einem nahenden Gewittertief, das in den Abendstunden des 6. Juli (Donnerstag) auch das Ruhrgebiet erreichen soll. Derzeit scheint vielerorts noch die Sonne und die Temperaturen...

3 Bilder

Wölfe im Kindergarten St. Michael Gladbeck

Susanne Pior
Susanne Pior | Gladbeck | am 26.05.2017

Gladbeck: Gladbeck Mitte | Wölfe im Kindergarten St. Michael Gladbeck Eckhard Schwedhelm (Hobbyforscher seit 1977, ermutigt durch Kontakte mit den Verhaltensforschern Konrad Lorenz, Erik Zimen und Erich Klinghammer), bringt Eltern und Kindern in drei Vorträgen die Welt der Wölfe näher. Pfotenabdrücke, Bild und Videomaterial unterstützen die Erfahrungsberichte. Während Eltern besorgte Fragen zur Rückkehr der Wölfe in Deutschland haben, stellen...

1 Bild

Kinderarmut steigt - Frau Kraft ist eine Bedrohung für NRW 1

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 07.05.2017

Wir haben heute mehr arme Kinder, als vor sieben Jahren, als Frau Kraft Ministerpräsidentin wurde. Ihr Slogan "Ich werde kein Kind zurücklassen" klingt angesichts der Realität lächerlich und zugleich bedrohlich. Ändern wird derjenige nie etwas, der sich der Realität verschließt. Frau Kraft gehört abgewählt! Sie kann es einfach nicht. Liebe Wählerinnen, lassen Sie sich nicht von "bestellten" Forschungsergebnissen...

1 Bild

Gewinnt mit dem Lokalkompass mausschlaue Freizeittipps für den Pott

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 20.04.2017

Wer Kinder hat, lernt seine Umgebung häufig mit anderen Augen zu sehen. Neugierig hinterfragt der Nachwuchs was ihm in den Blick gerät. Auch für Erwachsene bietet sich im Innehalten und genauer hinschauen immer wieder eine neue Perspektive. Wohin sich für Familien ein Ausflug lohnt, verraten die ehemaligen WAZ-Redakteure Tanja Weimer und Torsten Wellmann in "Dein Ruhrgebiet - Mausschlaue Freizeittipps". Der etwas andere...

2 Bilder

LITERARISCHE RAD-Tour!!! mit Heinrich! 5

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Gladbeck | am 13.04.2017

Gladbeck: Café Stilbruch | ... Am 1. MAI Feiertag kann man sich mit HEINRICH Praß zusammen auf die Drathesel schwingen und ... AUF neuen Wegen nach S C H E R M B E C K radeln! Diese erste RAD-Tour dieses Jahr von insgesamt ca. 50 km startet wieder in GLADBECK, am Café Stilbruch! Unter dem Motto NATUR und LITERATUR veranstaltet RADREISEN von+mit HEINRICH PRAß schon seit geraumer Zeit diverse Wanderungen und Radtouren durch unsere schöne...

4 Bilder

D A N K E... für einen TOLLEN LESE-ABEND! 6

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Gladbeck | am 04.04.2017

Gladbeck: Ruhrgebiet | ... LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN ... GLADBECK, wieder einmal gab es im Café STILBRUCH einen KULTUR-Abend! Der österreichische AUTOR ( aus Erlangen) OLIVER GRAF war zu Gast, mit Gitarre und ganz vielen Büchern, CDs und noch viel mehr LESE-Stoff´ im Gepäck ... ! DANKE für einen sehr unterhaltsamen, spannenden ABEND! DANKE, Oliver... auch für die tollen Erzählungen usw auf Deiner fb-Seite ......

1 Bild

Gewinnspiel: Das Ruhrgebiet Kurz und Gut! 17

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Wesel | am 10.03.2017

Essen: WVW Redaktionsleitung | Der Klartext Verlag hat nun ein kleines, handliches Buch auf den Markt gebracht, dass Entdecker und Fans des Ruhrgebietes begeistern wird. Ruhrgebiet Kurz und Gut! heißt der ca. 100 Seiten starke Ratgeber von Wolfgang Berke, der sehenswertes aus unserer Region zusammenfasst. Fußball, Zechen, Halden aber auch Shopping, Schlösser und Museen, das Ruhrgebiet ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben. Es werden...

1 Bild

WEIHNACHTEN ist bald... 8

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Gladbeck | am 05.12.2016

Gladbeck: ruhrgebiet | L E S U N G: GLADBECK-West, Café STILBRUCH "Leuchtfeder"- Kulturverein-BENEFIZ-Veranstaltung/Lesung... Zugunsten eines KINDERHOSPIZ lasen heute diverse LEUCHTFEDER-Autoren eigene und auch andere mehr oder weniger weihnachtliche GESCHICHTEN! ALLE Spenden/Erlöse aus (Buch-) Verkäufen kommen auch hier wieder GUTEN Zwecken zu Gute! WEIHNACHTEN, ja, ist schon bald! Ein kurzweiliger Abend ... und zum...

4 Bilder

UNTERWEGS mit "OMA FRIEDA"!!! 11

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Gladbeck | am 12.10.2016

Gladbeck: Ruhrgebiet | - GLADIATOR am ROLLATOR die "Oma FRIEDA" ... das ist die JUTTA Lindner! Und die macht Kabarett...! ...denn auch als SENIORIN muss man auf ZACK sein, um in der modernen Welt "überleben" zu können! Zu diesem WITZIGEN "FortbildungsKurs" und kleinen Angriff auf Eure und Ihre LACHMUSKELN ruft das CAFÉ Stilbruch in GLADBECK auf! am MONTAG, 24.10.2016 ab ca. 19.30 Uhr geht es in der kultigen...

2 Bilder

VIVAWEST-Marathon führt auch 2017 wieder durch Gladbeck

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 14.09.2016

Ruhrgebiet. Der 5. VIVAWEST-Marathon lockt am 21. Mai 2017 mit einer neuen, attraktiveren Marathon-Streckenführung: Passend zum kleinen Jubiläum wird die Königsdistanz des städteübergreifenden Laufes auf knapp 18 Kilometern geändert und für Teilnehmer, Zuschauer und Anwohner optimiert. Dem Kerngedanken, dass Läuferinnen und Läufer beim VIVAWEST-Marathon das Ruhrgebiet laufend erleben können, ist man aber treu...

10 Bilder

Samstag, 1. Oktober 2016 Zum Sonnenuntergang auf die Himmelsleiter 2

Heinrich Praß
Heinrich Praß | Gladbeck | am 01.09.2016

Vom alten Rathaus Gladbeck radelt man nach Brauck und am Fuß der begrüntenBraucker Halden vorbei weiter zum Nordsterrnpark. Der Rhein-Herne-Kanal wird überquert und man kommt durch eine historische Zechensiedlung in den Stadtgarten Gelsenkirchen. Dann führt die Radroute durchg den Mechtenbergpark mit den Klangsteinen in den Rheinelbepark. Bei untergehender Sonne fährt oder schiebt man (ca. 500 m ) bald durch dichten...

13 Bilder

LIVE LIVE LIVE - MUSIK erleben 1

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Gladbeck | am 13.08.2016

Gladbeck: ruhrgebiet | JAY OTTAWAY BAND in Gladbeck, Café Stilbruch! MITTE JULI 2016, SUMMER... in the City... Es ist Sommer. Ferien. Das Café Stilbruch hatte zu einem musikalischen Barbecue eingeladen. Mit Jay! Jay kommt aus Boston, USA, und trifft hier immer auf seine Bandkollegen. Zusammen waren sie gerade als JAY OTTAWAY BAND auf Tour… Hungrig und voller Vorfreude machten wir uns also auf den Weg nach Gladbeck. Nun,...

5 Bilder

Tag der Trinkhallen: Umme Ecke anne Bude

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 04.08.2016

"Ma eben anne Bude Zaretten holen" - die kleinen Verkaufskioske an fast jeder Straßenecke gehören fest zur Ruhrgebietskultur. Zwischen 12000 und 15000 soll es noch zwischen Lippe und Ruhr geben, die zusammen ein Drittel aller Buden in Deutschland ausmachen. Am 20. August werden sie erstmals mit einem eigenen Aktionstag gefeiert. Aus dem sozialen Leben der Arbeiterschicht des Ruhrgebiets sind Trinkhallen und Kioske kaum...

1 Bild

Hübner arbeitet gemeinsam mit weiteren SPD-Abgeordneten an der „Zukunftsperspektive Ruhr“

Andreas Dunkel
Andreas Dunkel | Gladbeck | am 04.07.2016

Unter der Frage „Wie verbessern wir Wirtschaftskraft, Arbeitsmarkt und Lebensqualität im Revier?“ starteten am Freitag sozialdemokratische Abgeordnete des Land- und Bundestags sowie des Europäischen Parlaments einen Dialog zur künftigen wirtschaftlichen, arbeitsorientierten und gesellschaftlichen Perspektive des Ruhrgebiets. Michael Hübner (SPD), Landtagsabgeordneter für Dorsten und Gladbeck, ist Erstunterzeichner des...