abus

Beiträge zum Thema abus

Überregionales

NIcht zu fassen: Einbruch in Kindertagesstätte

Dieser Vorfall macht einfach sprachlos: Es kann nicht die Aussicht auf hohe Beute gewesen sein, die in der Nacht zum heutigen Freitag (10.8) einen bislang Unbekannten veranlasst hat, in eine Kindertagesstätte an der Elbersstiege einzubrechen. Zum Hergang: Gegen 1.20 Uhr löste der Täter den Alarm aus, als er zunächst ohne Erfolg versucht hatte, die Verglasung einer Eingangstür einzuschlagen, dann aber über ein zertrümmertes Fenster an der Gebäuderückseite in die Räumlichkeiten des...

  • Hagen
  • 10.08.18
Ratgeber

Wohnungseinbrüche - Wie oft wurde im Ennepe-Ruhr-Kreis eingebrochen? +++ Zahlen und Fakten im Überblick

Aktuelle Zahlen vom ersten Halbjahr 2018 Im Zeitraum von Januar bis Juni 2018 wurden im EN-Kreis (ohne Witten) 232 Wohnungseinbruchsdelikte gemeldet Im Vergleich zum Vorjahr (Januar bis Juni 2017: 336) sind dies rund 30% weniger. Die Aufklärungsquote liegt aktuell unter der des Vorjahres. Der hohe Wert aus 2017 hatte sich aus der Klärung einer Tatserie ergeben. Bei etwa 55% der Einbruchsdelikte handelt es sich um Versuche, bei denen die Täter nicht in die Wohnräume eindringen...

  • Herdecke
  • 08.08.18
Überregionales

Herdecke - Einbruch in Mehrfamilienhaus +++ Medikamente gestohlen

Am Montag brachen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Straße Ackerweg ein. Sie nutzten die kurze Abwesenheit einer Mieterin und öffneten gewaltsam die Wohnungstür einer im 2. Obergeschoss liegenden Wohnung. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten aus einer Schublade mehrere verschreibungspflichtige Medikamente.

  • Herdecke
  • 01.08.18
Überregionales

Herdecke- Hausbewohner vertreibt Einbrecher

Am Sonntagabend wurde der 61-jährige Hausbesitzer eines Hauses an der Straße Im Kleff durch Klopfgeräusche aufmerksam. Als er an seinem Fenster nach draußen schaute, sah er drei Männer im Alter von etwa 20 bis 25 Jahren in seinem Garten. Beim Erblicken des Eigentümers flüchteten diese in Richtung RWE Gelände. Der 61-Jährige beschreibt die Täter wie folgt: Täter 1 trug ein hellbraunes T-Shirt, sowie eine dunkle Cappy. Er war etwa 1,80 m groß und schlank.Täter 2 und 3 trugen ebenfalls...

  • Herdecke
  • 30.07.18
Überregionales

Schmuckdiebe schlugen in Herdecke zu

 In der Zeit vom 25. Juli, 20.00 Uhr bis 26, Juli, 9.00 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus am Kirchender Dorfweg ein. Im Gebäude durchsuchten sie mehrere Schränke und Behältnisse nach Wertgegenständen. Nach bisherigen Feststellungen wurde Schmuck entwendet.

  • Herdecke
  • 27.07.18
Überregionales

Hagen +++ Mehrere Keller aufgebrochen +++ Zeugen gesucht

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte in der Elberfelder Straße mehrere Keller aufgebrochen. Eine Anwohnerin verständigte am Dienstagvormittag die Polizei und bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass insgesamt fünf Keller aufgebrochen wurden. Nach ersten Ermittlungen entwendeten der oder die Täter daraus zwei große Koffer und mehrere Werkzeugmaschinen. So erbeuteten sie einen Akkuschrauber eine Schlagbohrmaschine und einen Winkelschleifer. Die Kripo sicherte Spuren am...

  • Hagen
  • 11.07.18
Überregionales

Auf frischer Tat ertappt - Polizeihund stellt Einbrecher

In der Nacht zu Samstag konnte die Polizei in der Eppenhauser Straße einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Aufmerksame Nachbarn hatten gegen 02.15 Uhr ein Scheibenklirren gehört und die Polizei alarmiert. Die eingesetzten Beamten fanden eine eingeschlagene Glasscheibe einer Wohnungstür im rückwärtigen Bereich des Hauses. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde in der Wohnung ein Mann mit Hilfe von Diensthund "Manfred" gestellt. Da der 36-jährige versuchte gegen den Hund zu...

  • Hagen
  • 25.06.18
Sport
Der Vorjahressieger Wolfram Kurschat überquert die Ziellinie.
2 Bilder

Ruhrbike-Festival 2018 - 600 internationale Teilnehmer am Harkortberg

Am kommenden Wochenende werden über 600 internationale Teilnehmer aus der Mountainbike-Szene am Harkortberg in Wetter erwartet. Samstag und Sonntag treffen beim ABUS-Ruhrbike-Festival wieder Hobbybiker auf internationale Profifahrer und Laufrad-Kids auf Teilnehmer der Nachwuchs-Bundesliga. Spannende Titelkämpfe und ein buntes Rahmenprogramm mit Aktionsflächen für Kinder, Catering, Bike-Expo bieten ein Komplettpaket für einen gelungenen Ausflug zum Harkortberg. Erstmals findet in Wetter (Ruhr)...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.06.18
Überregionales

Mülltonne diente als Hilfe

Am 22. Februar, zwischen 17.15 Uhr bis 19.30 Uhr, gelangten unbekannte Täter über eine Mülltonne, die sie als Aufstiegshilfe nutzten, an ein Fenster eines Mehrfamilienhauses an der Rudolf-Virchow-Straße. Sie hebelten es auf und kletterten in eine Wohnung. Dort durchwühlten die Täter mehrere Schränke und warfen deren Inhalte auf den Boden. Laut Angaben des Geschädigten, wurde nichts entwendet.

  • Hagen
  • 23.02.18
Sport
Kündigt den DraMA 2016 an:   Frank Hugo, FB Verkehr und Radwegeförderung

27. Drahteselmarkt in Unna

Stadthelm, Promi-Stadtradler und Fahrrad-Carrera-Bahn beim 27. Drahteselmarkt am 7. Mai in der City Ob Pedelec, Gebrauchtrad oder Radtourismus – Alles rund ums Rad in der Innenstadt Nicht nur die E-Bikes geben dem Radfahren neuen Schwung. Bewegung in der Natur für alle, die Freude am Radfahren liegt im Trend. Viele Informationen, Angebote, Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß bietet der 27. Drahteselmarkt auf Altem Markt und Kirchplatz. Welche bekannte Unnar Persönlichkeit hängt...

  • Unna
  • 19.04.16
Überregionales
Minister Garrelt Duin und Ulrich Schmidt wurden von Geschäftsführer, Christian Bremicker sowie den Mitgliedern der Geschäftsführung, Christian Rothe und Ingmar Göckeler empfangen. Weitere Gäste waren Wetters Bürgermeister Frank Hasenberg, seine Stellvertreterin Kirsten Stich sowie der Landtagsabgeordnete Hubertus Kramer aus Gevelsberg. Foto: ABUS

Garrelt Duin zu Besuch beim Weltmarktführer in Volmarstein

Auf Vermittlung von Landtagspräsident a.D. Ulrich Schmidt besuchte NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin das Traditionsunternehmen ABUS im Gewerbegebiet Am Nielande. Höhepunkt war ein Rundgang durch die ABUS Security World. Sie ist in einem Neubau untergebracht, der auch das Firmenmuseum beherbergt. Auf dieses hatte sich Ulrich Schmidt besonders gefreut. Schließlich konnte er erzählen, dass im Alter von 14 Jahren in der Volmarsteiner Schlossproduktion seine berufliche Laufbahn begonnen hat...

  • Hagen
  • 22.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.