Abwechslung

Beiträge zum Thema Abwechslung

Vereine + Ehrenamt
Pflegebedürftige oder an Demenz erkrankte Senioren können einen unbeschwerten Tag im AWO-Arkadenhof in Homberg erleben. Die niedrige Inzidenz und die hohe Impfquote sorgen dafür, dass es weitere Betreuungsmöglichkeiten gibt.

Der AWO-Arkadenhof Homberg freut sich auf neue Tagespflegegäste
Mehr Betreuungsplätze

Die Tagespflege der AWOcura auf der Moerser Straße 253 in Homberg hat wieder die Möglichkeit für „mehr Leben im Haus“. Senioren, die pflegebedürftig oder an Demenz erkrankt sind, verbringen in der Einrichtung von 8 bis 16 Uhr bestens gepflegt und geschützt den Tag. Am Abend kehren sie in die gewohnte Umgebung ihrer eigenen Wohnung zurück. Sabrina Dobberke, Leiterin der Tagespflege im AWO-Arkadenhof, freut sich gemeinsam mit ihrem Team sehr darüber, weitere Betreuungsplätze anbieten zu können...

  • Duisburg
  • 03.11.21
Vereine + Ehrenamt
Alle Beteiligten sind froh, dass der Betrieb wieder anläuft, wie auf dem Bild im AWO-Arkadenhof in Homberg.

Ein Stück Normalität für die Einrichtungen in Homberg, Duissern und Walsum
AWOcura öffnet für neue Gäste

Die Tagespflege der AWOcura freut sich auf mehr „Leben im Haus“. Die drei Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren können jetzt wieder allen Gästen einen unbeschwerten und sicheren Tag ermöglichen. Die AWOcura unterhält Tagespflegen im AWO-Arkadenhof in Homberg-Hochheide, auf der Wintgensstraße in Duissern und der Rudolfstraße in Walsum. Seniorinnen und Senioren verbringen dort bestens gepflegt und geschützt den Tag. Am Abend kehren sie in die gewohnte Umgebung ihrer eigenen Wohnung zurück....

  • Duisburg
  • 14.07.21
Kultur
An diesen Standorten finden in den Sommerferien Aktionen für Kinder statt.

Moers setzt in den Ferien wieder auf ‚MoFA‘
Programm für Kinder

Spaß für die Kids und Entlastung für viele Eltern: Bis zu knapp 1.000 Kinder können in den Sommerferien mit der ‚MoFA‘ Vollgas geben. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Moers organisiert die ‚Moerser FerienAktion‘ gemeinsam mit den engagierten Trägern vom 5. bis 23. Juli. An 16 Aktionsorten in acht Stadtteilen betreuen die Teams in Kleingruppen 20 Mädchen und Jungen. Die Teilnahme ist wochenweise und für höchstens zwei Wochen möglich. So können insgesamt mehr Kinder einen Platz bekommen. Die...

  • Moers
  • 08.06.21
Kultur
Auch beim Breakdance-Workshop am Samstag sind noch einige Plätze frei.

Kreative und vielfältige Workshops für Kids am Wochenende
Raus aus dem Alltag

Eine Last Minute-Buchung, um mal raus aus dem Alltag zu kommen – das vermissen viele Menschen! Für Kinder und Jugendliche geht das am kommenden Wochenende, 29. und 30., Mai in zahlreichen kostenlosen Workshops. Einige Plätze sind noch frei. Wer das Fotografieren, Songs Schreiben oder Zeichnen von Comics lernen will, sollte sich noch bis Freitagmittag, 28. Mai, kurzfristig anmelden. Jugendliche ab 14 Jahren lernen am Samstag, 29. Mai, in verschiedenen Workshops, wie Songwriting funktioniert....

  • Moers
  • 28.05.21
Sport
Eine willkommene Abwechslung für Groß und Klein hat die Jugendabteilung des SC Velbert, in Zusammenarbeit mit der sportlichen Leitung der 1. Mannschaft, um Chef-Trainer Peter Radojewski, organisiert.
6 Bilder

Willkommene Abwechslung organisiert haben die Jugendabteilung des SC Velbert und die Leitung der 1. Mannschaft
SC Velbert Oberliga-Mannschaft motiviert SC Kids

Eine willkommene Abwechslung für Groß und Klein hat die Jugendabteilung des SC Velbert, in Zusammenarbeit mit der sportlichen Leitung der 1. Mannschaft, um Chef-Trainer Peter Radojewski, organisiert. Nachdem monatelang für die Jugend- und Senioren-Mannschaften nur online-Training aus der Ferne möglich war, kann nun seit einigen Wochen wieder in der BLF-Arena am Böttinger gegen den Ball getreten werden. Hierbei werde die jeweils gültige Corona-Schutzverordnung beachtet. Das bedeutet unter...

  • Velbert
  • 28.05.21
LK-Gemeinschaft
Oberhalb des Lahrfeldes blickt man in Richtung Westen und hat einige Meter weiter (wenn man sich umdreht) freie Sicht zum Haarstrang und nach Wickede
38 Bilder

Es gibt immer wieder Neues zu entdecken
Von Hexenteichen und Burgruinen

"Und täglich grüßt das Murmeltier?" In Zeiten von Corona, wo einen eh jeden Tag Statistiken als  Schlagzeilen begrüßen, muss ich diesen Satz nicht auch noch leben. Täglich Couch? Ja klar - aber wirklich nur zum Tagesabschluss. Auch deshalb haben wir/ich auf unseren Spaziergängen ein ungeschriebenes "Gesetz": die Runden - egal wie kurz oder wie lang - sollten sich jedes Mal ändern. Schließlich weiß jeder Hobbyfotograf, dass man sich auf seinen Spaziergängen auch mal umdrehen sollte... Also hilft...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.05.21
  • 4
  • 2
Kultur

Was mach’ ich im Lockdown?
Abwechslung im "Alltag"

Wir haben gedacht: Bei Corona und „kurischem“ Wetter helfen Nussecken. Also frisch ans Werk. Die Zutaten eingekauft und die Aufgaben unter den Haushaltsfamilienmitgliedern aufgeteilt und los ging es. Das Ergebnis wurde natürlich fotografisch festgehalten (siehe Bild). Na ja, ein paar Nussecken fehlen schon. Allen noch einen schönen Restsonntag und bleibt gesund am besten zu Hause.

  • Wesel
  • 14.03.21
  • 1
Natur + Garten
Der putzige Mischling „Billy“ sucht ein neues Zuhause.

Tier der Woche
Der pfiffige Billy

Der putzige Mischling „Billy“ ist eineinhalb Jahre jung und ein ganz pfiffiges Kerlchen. Bei einer circa 30 Zentimeter Schulterhöhe ist er mit seinen kurzen Beinchen nicht für sportliche Herausforderungen geeignet. Aber gemütliche Spaziergänge findet er toll und auch für das Erlernen von Hundetricks ist er zu begeistern. „Billy“ ist kastriert und im Umgang mit Artgenossen sehr sozial. Das zeigt sich, wie friedfertig er in einer gemischten Gruppe läuft. Dieser quirlig freundliche Rüde hat ein...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.03.21
Natur + Garten
Vor der schönen Zechenkulisse steht das Pennisetum (Lampenputzergras).
3 Bilder

Die starke Dominanz im Spätsommer
Vielfalt Gras

Gräser sind heutzutage aus den heimischen Gärten nicht mehr wegzudenken, denn „Gräser bieten eine schöne Abwechslung imGarten. Besonders kleinen Gärten verleiht das Gras eine gewisse Tiefe. In großen Gärten bieten die verschiedenen Gräser mit ihrenfeinen Strukturen eine gewisse Leichtigkeit zu den großen Blattstauden“, so Landschaftsarchitektin der Landesgartenschau Kamp Lintfort gGmbH Magdalene Winkelhorst, welche unter anderem für die Pflanzung und die Pflege der Gräser zuständig ist. Das...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.09.20
Reisen + Entdecken
Familie Keuter genießt das gemeinsame Picknick im Zechenpark mit dem gewonnenen Picknickkorb.
3 Bilder

Gemütliches Picknick, florale Kunstwerke und tolle Gewinne
Ein abwechslungsreicher Sonntag auf der  Landesgartenschau

Vergangenes Wochenende bot der Picknicktag eine leckere Auszeit und abwechslungsreiche Unterhaltung auf der Landesgartenschau. Zeitgleich wurde die FloristikLandesmeisterschaft der Junioren auf der Stadtwerke-Bühne ausgetragen. Am Ende kürte eine Jury NRWs besten Nachwuchsfloristen. „Wir freuen uns auf einen entspannten Tag und ein leckeres Picknick mit Freunden im Zechenpark“, sagt Franziska Keuter. Gemeinsam mitihrer Familie hat sie einen der drei Picknickkörbe gewonnen, die von der...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.09.20
Vereine + Ehrenamt
Eine neue Möglichkeit im Bereich der erlebnisorientierten Altenpflege kommt jetzt im Werner Brölsch Haus des Ev. Christophoruswerkes in Meiderich zum Einsatz.

Projektor projiziert Erlebniswelten auf Wand und Decke
Mit allen Sinnen erleben

Wenn neue Technik in die Pflege einzieht, ist so mancher erst einmal skeptisch und hält das für unpersönlich. Bei dem „Projektor Qwiek up“, der jetzt für das Werner Brölsch Haus im Ev. Christophoruswerk in Meiderich angeschafft wurde, ist das Gegenteil der Fall, denn er eröffnet neue Möglichkeiten in der Betreuung und ergänzt das Angebot in der Pflege fühlbar. Mit dem Projektor können Erlebniswelten mit Bild, Ton und auch mit Duft auf Oberflächen jeder Größe projiziert werden, ohne viel...

  • Duisburg
  • 19.08.20
Natur + Garten
Bei der Abnahme der Spielplätze auf Niederberg: Sandra Nierfeld, RAG Montan Immobilien, Bereichsleiterin Flächenentwicklung Ruhr West, Geschäftsbereich Entwicklung;, Fabian Bassner, Bauleitung  Knappmann GmbH & Co., Landschaftsbau KG; und Valentin Dreisen, zuständiger Projektleiter von Scape Landschaftsarchitekten.
2 Bilder

Kinder freuen sich auf neue Spielplätze des Wohnquartiers Niederberg 1/2/5
Auf Niederberg gibt es wieder Schichtwechsel und Grubenbahn

Die RAG Montan Immobilien schafft zwei weitere Spielmöglichkeiten für die jüngsten Einwohner des Stadtquartiers Niederberg 1/2/5 in Neukirchen-Vluyn. Die Spielplätze mit dem Bergbau bezogenen Namen „Schichtwechsel“ und „Grubenbahn“ wurden jetzt an die Stadt übergeben und sind bereit bespielt zu werden. Auch ein neuer Grünzug verleiht dem Erfolgsprojekt eine weitere grüne Note. Die Kinder erwartet auf dem 300 Quadratmeter großen Spielplatz „Schichtwechsel“ eine dreidimensionale Kletterlandschaft...

  • Moers
  • 12.08.20
Vereine + Ehrenamt
Die Bewohner staunten nicht schlecht, als sie die Musik von den beiden Philharmonikern zu hören bekamen.

Philhamoniker spielten für die Bewohner
Eine besondere Atmosphäre

Das Wesen des Musikers ist es, Musik zu machen und damit Freude zu schenken. Da in Zeiten der Corona-Krise Konzerte und Veranstaltungen nicht stattfinden dürfen, gehen die Orchestermusiker der Duisburger Philhamoniker gerade neue Wege. In Fensterkonzerten kommen sie in wechselnder Besetzung zu den Menschen - und tun als Angestellte im öffentlichen Dienst der Stadt auf diese Art etwas sehr Schönes für die Stadtgesellschaft. So spielten sie im Ev. Christophoruswerk bereits am Seniorenzentrum...

  • Duisburg
  • 08.06.20
Politik
Der Weseler CDU-Vorsitzende und Bürgermeisterkandidat Sebastian Hense besuchte, gemeinsam mit dem CDU-Chor Niederrhein, das Weseler St. Ludgerus Haus. Eine willkommene Abwechslung für die Bewohner. Auf dem Foto (von links:) Sebastian Hense, Madeleine Feldmann, Birgit Nuyken, Wolfgang Lingk und einige Chormitglieder.
2 Bilder

Bürgermeisterkandidat überrascht Bewohner des St. Ludgerus Hauses
CDU-Chor Niederrhein und Sebastian Hense sorgen für gute Stimmung im Weseler Altenheim

Spaß und Unterhaltung in Corona-Zeiten. Unter diesem Oberbegriff besuchte der Weseler CDU-Vorsitzende und Bürgermeisterkandidat Sebastian Hense Anfang Juni, zusammen mit dem CDU-Chor Niederrhein, das Weseler St. Ludgerus Haus und sorgte für eine willkommene Abwechslung bei den Bewohnern. „Die Überraschung ist gelungen und wir konnten gerade in diesen schwierigen Zeiten ein wenig Spaß und Schwung in den normalen Alltag der Heimbewohnern bringen“, so Sebastian Hense und fügt hinzu: "Gerade in...

  • Wesel
  • 05.06.20
Vereine + Ehrenamt
Die Projektgruppe „Zap-Digital“ offeriert täglich ein buntes Programm über die sozialen Plattformen.

Betreuerteam unterhält die Kids auf den digitalen Kanälen
Jugendzentrum ZAP geht online

In der Not wird man kreativ! Wie viele andere öffentliche Einrichtungen, musste auch das Jugendzentrum Neudorf-West aufgrund der Corona-Pandemie seinen Betrieb vorübergehend einstellen. Um die Kinder in dieser schwierigen Lebensphase dennoch zu unterstützen, unterhält das Betreuerteam seine Schützlinge seit der Schließung Mitte März auf digitalem Wege. Die Projektgruppe „Zap-Digital“, bestehend aus pädagogischen Fachkräften und ehrenamtlichen Helfern, präsentiert täglich ein buntes und...

  • Duisburg
  • 01.05.20
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

AUCH IM KLEINSTEN GARTEN ODER AUF DEM BALKON ZU FINDEN
Foto-Challenge für Gartenbesitzer

Redakteur Dirk Bohlen aus Wesel kommt mit einer schönen Herausforderung: Der Foto-Challenge für Gartenbesitzer. Thema der Herausforderung: Sucht / suchen Sie 10 schöne Fotos aus Eurem / Ihrem Garten, Terrasse oder Balkon. Aber aufgepasst! Die Motive müssen klaren Vorgaben folgen - und die zähle ich Euch / Ihnen jetzt auf. Es soll nämlich folgendes fotografiert werden... 1) etwas sehr Altes 2) etwas Blaues 3) etwas Gesammeltes 4) etwas Glänzendes 5) etwas Hölzernes 6) etwas Märchenhaftes 7)...

  • Kleve
  • 21.04.20
  • 14
  • 3
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Auch im kleinsten Garten oder auf dem Balkon zu finden
Foto-Challenge für Gartenbesitzer

Redakteur Dirk Bohlen  aus Wesel kommt mit einer schönen Herausforderung: Der Foto-Challenge für Gartenbesitzer. Thema der Herausforderung: Sucht / suchen Sie 10 schöne Fotos aus Eurem / Ihrem Garten, Terrasse oder Balkon. Aber aufgepasst! Die Motive müssen klaren Vorgaben folgen - und die zähle ich Euch / Ihnen jetzt auf. Es soll nämlich folgendes fotografiert werden... 1) etwas sehr Altes 2) etwas Blaues 3) etwas Gesammeltes 4) etwas Glänzendes 5) etwas Hölzernes 6) etwas Märchenhaftes 7)...

  • Kleve
  • 20.04.20
  • 23
  • 5
Vereine + Ehrenamt
Das Kontaktverbot trifft die Senior*innen in der AWO-Seniorenwohnstätte Eving am Süggelweg hart.

Sozialdienst ruft auf zur österlichen Aktion "Kindergrüße"
AWO-Seniorenwohnstätte Eving: Bewohner freuen sich über Briefe

Momentan ist alles anders: Geschäfte sind geschlossen, die Straßen sind leer und die Menschen bleiben zu Hause. In Zeiten des Coronavirus müssen sich alle einschränken und uns an das bundesweite Kontaktverbot halten. Das gilt insbesondere für die Risikogruppe und damit auch für die Bewohner*innen der Senioreneinrichtungen. Auch in der AWO-Seniorenwohnstätte Eving am Süggelweg ist es nicht anders: Lang geplante Veranstaltungen fallen aus, Künstler und Musiker dürfen nicht in das Haus und es...

  • Dortmund-Nord
  • 31.03.20
LK-Gemeinschaft
Briefe schreiben verbindet! Machen Sie mit.

Schöne Idee von Moerserin Sigrid Nikel-Bronner soll Senioren Freude bringen
„Schreib' doch mal wieder einen Brief!“

„Schreib' doch mal wieder einen Brief!“ Das dachte sich auch Sigrid Nikel-Bronner. Mit einer herzerwärmenden Idee möchte die Moerserin älteren Menschen, besonders in dieser schweren Zeit in der Corona-Krise, nun eine Freude machen. Mit Briefen! „Ich habe mir in der letzten Zeit viele Gedanken zum Thema Corona, Isolation und alles, was damit zusammenhängt, gemacht. Da kam mir die Idee mit den Briefen für ältere Menschen. Dabei geht es um die Bewohner des Awo Seniorenzentrums in Schwafheim und...

  • Moers
  • 23.03.20
Vereine + Ehrenamt

Urlaub für Senioren
Seniorenerholung: „Urlaub ohne Kofferpacken“ in den Herbstferien

Seit vielen Jahren wird das Seniorenangebot „Urlaub ohne Kofferpacken“ sehr gut angenommen. Die Tageserholung wird durch Ehrenamtliche in der Caritasarbeit der Pfarrei St. Martinus, Gocher Land, und dem Fachdienst Gemeindecaritas des Caritasverbandes Kleve organisiert. In der Zeit vom 21. bis 24.10. findet die nächste Tageserholung für Senioren statt. Dabei unterstützen Ehrenamtliche sowohl bei der Programmgestaltung als auch bei der Organisation des Fahrdienstes. Sie sorgen dafür, dass die...

  • Goch
  • 09.09.19
Kultur
PLAKAT...
14 Bilder

ABBA The TRIBUTE Dinner-Show
DANCING QUEENs haben auch HUNGER... !

... ESSEN, Ruhrgebiet LAST Year´... JAAA, wieder einige ZEIT her, aber da auch die MUSIK von ABBA zeitlos ist, dachte ich mir, kann auch dieser Beitrag noch folgen, den ich erst jetzt zu Ende geschrieben habe ... Ein Blick zurück ins Jahr 2018 und eigentlich machte ich an diesem MUSIK Abend ja einen viel größeren Schritt zurück... in die 70 ziger JAHRE... "World of Dinner"-ABBA-Rückblick oder.... Thank you for MUSIC and drinks... oder... AUCH DANCING QUEENs´ haben mal´HUNGER... ! Ein Geschenk...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.19
  • 22
  • 7
Ratgeber

Das Leben kann nur noch besser werden

02. August 2017 Der Tag begann super-gut! Leckeres Frühstück, Wäsche aufgehängt. Mittagsessen gekocht, Mails beantwortet. Der gestrige Plan: das Gartenhaus zu streichen - scheiterte: versuchte die Farbdose zu öffnen, klappte nicht. Arztbesuch ohne Termin, weil irgendwie etwas mit dem Blutdruck nicht in Ordnung ist. Telefonieren: beide Eckwände, die am Bad grenzen, sind feucht. Die Versicherung stellte am Montag fest, dass es kein Rohrbruch ist, sondern die Fugen gerissen sind. Das Bad wurde vor...

  • Kleve
  • 02.08.17
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt

KFC & KIDs

Sonntag, 14. August 2016, morgens um 8.30 Uhr. Mit 4 Kleinbussen und 30 Personen geht es zum Ouwehands Dierenpark nach Rhenen (NL). Dabei sind Kids von der Hospizgruppe Kreis Kleve und dem Anna Stift Goch. Eingeladen von der Kolpinggruppierung KFC03 (Kolping Freizeit Club 2003). Uns erwartet ein toller Tag mit Führung durch den Tierpark, Besuch der Tierklinik und Besuch der Küche wo die Nahrung für die Tiere vorbereitet wird. Apropos Nahrung! Auch dafür war von den KFC'lern gesorgt worden....

  • Goch
  • 23.08.16
Politik
Die Theateraufführungen im Rahmen des KUSSS-Programms locken immer wieder viele junge Zuschauer an. Bei entsprechendem Wetter reichen dann oft die Sitzgelegenheiten nicht mehr aus.

KUSSSiges trotz Sparzwang

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch für viele Gladbecker die Hauptreisezeit. Doch nicht alle Bürger können sich eine Urlaubsreise leisten, werden die Ferien in heimischen Gefilden verbringen. Für alle Daheimgebliebenen gibt es aber wenigstens eine gute Nachricht: Allen Sparzwängen zum Trotz dürfen sie sich auf das seit Jahren extrem beliebte „KUSSS-Programm“ freuen. Dabei setzt man im städtschen Kulturamt auf die bewährte Mischung aus sonntäglichen Frühschoppenkonzerten,...

  • Gladbeck
  • 26.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.