Alltagsmenschen

Beiträge zum Thema Alltagsmenschen

Kultur
7 Bilder

Alltagsmenschen und ihre Faszination

Käthe, im hübschen Blümchenkleid, hastet mit ihrem Hackenporsche zum Supermarkt. Herr Immig, mit Schägermütze, rotem Pollunder und Plautze, beobachtet das Treiben an der Straße. Grete, mit eleganter Perlenkette und chicer Handtasche wartet vor dem Café auf ihre Freundin. Banalitäten des Alltags. Ungemein faszinierend. Reale Menschen, denen man tagtäglich in der Stadt begegnet. Menschen, die nicht unter dem Stress stehen, schlank, schön und erfolgreich zu sein. Groß, mit üppigen...

  • Arnsberg
  • 17.02.14
  • 5
  • 10
Kultur
23 Bilder

"Herbstleuchten" im Maxipark Hamm

Liebe Leser....heute war ich nun endlich mal beim "Herbstleuchten" im Maxipark Hamm gewesen und ich muß sagen es gab tolle An- und Aussichten in diesem tollen Park! An vielen Orten gab es eine mytische Stimmung durch die Untermalung von passender Musik der Lichtkunstwerke. Mein persönlicher Höhepunkt waren die "Alltagsmenschen" von Christel Lechner die angestrahlt noch viel hübscher aussahen! Und natürlich musste ich auch mit dem Aufzug den "Elefanten" hochfahren. Dort gab es wie immer...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.10.13
  • 3
  • 7
Kultur
Mein Leib- und Magengericht ist endlich angerichtet
35 Bilder

Schwer in Ordnung - die Alltagsmenschen

Berühren, anrühren, mitnehmen in eine Welt, die auch ein Stück die eigene sein könnte. Eine Liebeserklärung an das pralle Leben. Käthe, im hübschen Blümchenkleid, hastet mit ihrem Hackenporsche zum Supermarkt. Herr Immig, mit Schägermütze, rotem Pollunder und Plautze, beobachtet das Treiben an der Straße. Grete, mit eleganter Perlenkette und chicer Handtasche wartet vor dem Café auf ihre Freundin. Banalitäten des Alltags, und doch ungemein faszinierend. Reale Menschen, denen man...

  • Arnsberg
  • 20.09.13
  • 4
  • 3
Natur + Garten
Blumenbeet (übrigens städtisch)
17 Bilder

Spaziergang zu Fronleichnam

Nachdem die Fronleichnamsprozession am Donnerstag, 07. Juni 2012 in Gevelsberg wegen zu erwartendem schlechten Wetter bereits am Vortag abgesagt wurde und sich Petrus zumindest bis zum späten Nachmittag trotzdem nicht an die Wetterrvorhersage hielt, war ich noch für mich alleine in Stadt unterwegs. Dabei habe ich u. a. auch wieder nach den Enten in der Ennepe und den "Alltagsmenschen" geschaut - und die Enten waren heute richtig viele. Na schaut selber.

  • Gevelsberg
  • 07.06.12
  • 2
Kultur
54 Bilder

Herr und Frau Tafelspitz bekommen Gesellschaft

Eine stark frequentierte Straße wird gesperrt, Busse und anderer Verkehr umgeleitet? Das ist noch nicht die Gevelsberger Kirmes am letzten Juni-Wochenende in Gevelsberg. Nein, die bei der Bevölkerung und Gästen sehr beliebten "Alltagsmenschen" der Wittener Künstlerin Christel Lechner kehren zurück in die Engelbert-Stadt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wurden die Figuren über den Winter ins Warme geholt. Dank zahlreicher Spenden von privaten Personen, der Stadtsparkasse,...

  • Gevelsberg
  • 27.04.12
Kultur
Was er wohl anschaut? Standort: Kreuzung "Timpen", Mittel-, Rosendahler, Haßlinghauser und Elberfelderstraße
24 Bilder

Alltagsmenschen 2011 in Gevelsberg

Bilderserie der "Alltagsmenschen"-Ausstellung 2011 der Wittener Künstlerin Christel Lechner in der Gevelsberger Innenstadt. Aktuell seit Ende April 2012: Die "Alltagsmenschen" sind zurück in der Engelbert-Stadt! http://www.lokalkompass.de/gevelsberg/kultur/herr-und-frau-tafelspitz-bekommen-gesellschaft-d161177.html Ich habe die Bildergalerie am 30.04.2012 erweitert und mit Untertiteln versehen. Die Figuren lassen sich Tag & Nacht in der Innenstadt besichtigen.

  • Gevelsberg
  • 23.04.12
  • 5
Überregionales
Klaus Fiukowski, Martina Hedtstück, Werner Tasbier (ProCity), Künstlerin Christel lechner, Bürgermeister Claus Jacobi und Horst Hedtstück freuen sich, wenn viele der Alltagsmenschen in der Region bleiben. Foto: Schneidersmann

Alltagsmenschen sollen bleiben!

Die „Alltagsmenschen“ sind aus dem Gevelsberger Stadtbild kaum noch wegzudenken und locken inzwischen Besucher aus Nah und Fern an. Das soll auch in Zukunft so bleiben. In einem Gespräch mit der Wittener Künstlerin Christel Lechner haben Bürgermeister Claus Jacobi (SPD) und das städtische „Organisationsgenie“ Klaus Fiukowski erreicht, dass einige der Alltagsmenschen in Gevelsberg verbleiben könnten. Nach diesem positiven Gesprächsverlauf erarbeitete die SPD einen entsprechenden Antrag, dem im...

  • Schwelm
  • 30.09.11
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.