Alles zum Thema Antoniterstraße

Beiträge zum Thema Antoniterstraße

Politik
2 Bilder

Bedburg-Hau: Bürgerinitiative „Stop-Kies-Hau“ gegründet

Am vergangenen Dienstag wurde in der Antoniterklause eine Bürgerinitiative mit dem Namen „Stop-Kies-Hau“ gegen das Abgrabungsvorhaben von Sand und Kies an der Antoniterstraße in Hau gegründet. An der Antoniterstraße wurde im neuen Regionalplan eine Fläche von ca. 45 Hektar, die direkt an das Siedlungsgebiet angrenzt, für die Abgrabung von Sand und Kies ausgewiesen. Bereits 16 Hektar wurden durch einen Unternehmer für dieses Vorhaben gesichert und man befürchtet, dass der Antrag zur Abgrabung...

  • Bedburg-Hau
  • 13.06.19
  •  2
  •  2
Politik
Karte 1: Weiteres dazu s. Text. 
Regionalplan Düsseldorf Copyright der Topographischen Grundlagenkarten:Ausschnitte aus der Topographischen Karte 1 : 50.000 (TK50)Geobasis der Kommunen und des Landes NRW © Geobasis NRW 2014Ausschnitte
2 Bilder

Regionalplan: Abgrabung Antoniterstraße Hau

BSAB - Flächen wie im Regionalplan Düsseldorf ausgewiesen ist die Darstellung für Bereiche für die Sicherung und den Abbau oberflächennaher Bodenschätze. Der Abbau ist zu gewährleisten. Das bedeutet, dass jeder der im Besitz dieser Fächen ist oder vertraglich Zugriff darauf hat, der hat auch einen Anspruch darauf, nach Antragstellung und Auflagenerfüllung, Sande und Kiese abzubaggern. Damit ist faktisch schon die Genehmigung aus Düsseldorf erteilt. Genehmigungsbehörde vor Ort ist der Kreis. ...

  • Bedburg-Hau
  • 22.05.19
  •  1
Politik

Auskiesung Hau: Antoniterklause war bis auf den letzten Platz belegt

Rund hundert Bürger*innen kamen zur 2. Versammlung zu der die Initiative gegen die Auskiesung an der Antoniterstraße aufgerufen hatte. Unter den Versammelten auch Bürgermeister Peter Driessen, der Hauer Ortsvorsteher Manfred Opgenoorth CDU, SPD-Fraktionsvorsitzender Willi van Beek und Grünen-Fraktionsvorsitzender Heinz Seitz, sowie Gäste der Reeser EDEN e.V. und Initiative "Zukunft Esserden" die mit weiteren 16 Initiativen unter der Dachorganisation „Aktionsbündnis Niederrheinapell“ sich gegen...

  • Bedburg-Hau
  • 22.05.19
  •  1
Politik

Auskiesung Hau: Widerstand formiert sich

Ohne vorherige große Ankündigung, mehr spontan, trafen sich am vergangenen Dienstag rd. 50 durch die geplante Auskiesung an der Antoniterstraße in Hau Betroffene in der Antoniterklause zum Meinungsaustausch. Das Ergebnis war nicht überraschend: Keine Auskiesung an dieser Stelle mit den negativen Auswirkungen, Staub und Lärm und LKW –Verkehr, für die unmittelbaren Anwohner und den nahen Siedlungsbereich. Ziel ist es mit allen rechtsstaatlichen Mitteln die Politik und die Genehmigungsbehörden...

  • Bedburg-Hau
  • 15.05.19
  •  2
Politik
2 Bilder

Bedburg-Hau: Kies ist unser Öl

Die wichtigste Nachricht zuerst: Morgen Abend, Dienstag 14. Mai, um 19 Uhr soll es zum Thema Kies eine Versammlung in der Antoniterklause geben! Zitat aus einer Geocaching-Seite (hier) : „Kies ist unser Öl" - diesen treffenden Satz prägte der Verfasser des "kleveblog", nachdem die Klever Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks folgendes zum "Raubbau des Kies am Niederrhein" aussprach: "Wir Sozialdemokraten wollen nicht zulassen, dass man uns unseren schönen Niederrhein unter den Füßen...

  • Bedburg-Hau
  • 13.05.19
  •  1
Politik

Ortschaft Hau
Antrag auf Auskiesung liegt bislang noch nicht vor

Bürgermeister Peter Driessen gibt in der Angelegenheit um eine mögliche Auskiesungsfläche im Ortsteil Hau, zwischen Antoniterstraße und Saalstraße, bekannt, dass die Gemeindeverwaltung erst in der vergangenen Woche erfahren hat, dass ein Bauunternehmer dort Land erworben hat. Ein Antrag auf Auskiesung liegt bislang weder der Gemeindeverwaltung noch der Genehmigungsbehörde, Kreisverwaltung Kleve, vor. In Kürze wird ein erstes Erörterungsgespräch mit dem Bauunternehmer und dem Landschaftsplaner...

  • Bedburg-Hau
  • 13.05.19
  •  4
  •  4
Ratgeber

Diese Kreuzung in Hau bleibt bis Weihnachten eine Baustelle

Die Gemeindeverwaltung Bedburg-Hau informiert, dass die Kanalsanierungsarbeiten auf der Alten Landstraße in der Ortschaft Hau begonnen haben. Der Kreuzungsbereich Antoniterstraße/Alte Landstraße ist daher bis Weihnachten 2017 gesperrt. Weitere Arbeiten erfolgen im zweiten Bauabschnitt im Einmündungsbereich Hebbenshof. Die Arbeiten führen jedoch nicht zu Straßensperrungen und werden unmittelbar anschließend ausgeführt. Wegen der Winterzeit kann ein Ende der Arbeiten noch nicht bestimmt...

  • Bedburg-Hau
  • 05.11.17
Politik

Antoniterstraße: Endlich Tempo 50 vor der Bushaltestelle

Dass die Bushaltestelle auf der Antoniterstraße in Hau auf Höhe des Ginsterweges außerhalb der geschlossenen Ortschaft liegt und somit für Kraftfahrer in diesem Bereich eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100km/h galt, war der CDU-Fraktion in Bedburg-Hau schon seit Längerem ein Dorn im Auge. Täglich wird die Bushaltestelle von Schülerinnen und Schülern genutzt und auch Kinder der nahegelegenen Grundschule überqueren in diesem Bereich zu Fuß oder mit dem Rad die Fahrbahn. Um das Risiko für...

  • Bedburg-Hau
  • 04.12.15
  •  1
Überregionales

Portemonnaies gehören nicht ins Auto, sonst ...

Am Samstag (02. Mai 2015) zwischen 16.05 Uhr uns 20.15 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang in einen Nissan und in einen Renault. Aus beiden Fahrzeugen entwendeten sie die Geldbörse. Die Autos waren an der Antoniterstraße abgestellt. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Bedburg-Hau
  • 04.05.15
Überregionales

Hauer Sporthalle: Plötzlich brannte eine Mülltonne

Am Freitag (13. Juli 2012) gegen 6.15 Uhr brannte aus bisher unbekannter Ursache auf der Antoniterstraße eine Mülltonne völlig ab. Die Tonne stand neben der Dietmar-Müller-Sporthalle, so dass dort an zwei Platten der Gebäudeseite Rußanhaftungen zurückblieben. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 13.07.12